TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

iPhone 8 ab 2018 mit OLED-Display?

von  //  Twitter Google+

Apple denkt in der Zukunft – und sichert sich Kapazitäten für OLED-Panels in den Display-Fabriken, die ab 2018 beim iPhone zum Einsatz kommen sollen. Bis dahin gibt's aber schon das iPhone 8.

Das zumindest berichtet die japanische Wirtschaftszeitung Nikkei. Demach hat Apple mit verschiedenen Display-Herstellern gesprochen und sich genügend Kapazitäten gesichert, um in zweieinhalb Jahren von der LCD- auf die OLED-Technik umsteigen zu können.

OLED-Displays überzeugen vor allem durch perfekte Kontraste, hohe Blickwinkel und kräftige, dafür aber auch unnatürliche, Farben. Vor allem bei Samsung kommen solche Panel schon seit Jahren zum Einsatz, Apple setzt hingegen weiterhin auf LCDs. Das soll sich ändern, allerdings erst in ferner Zukunft – denn für die Menge an iPhones, die Apple unters Volk bringt, braucht es mehr Displays, als aktuell weltweit produziert werden können. Schließlich wollen LG, Samsung & Co. ja auch nicht darauf verzichten, die OLEDs in den eigenen Smartphones zu verbauen.

LG will demnach eine neue Fabrik für die Displays in Südkorea bauen. In der „milliardenschweren“ Investition soll künftig ein Großteil der iPhone-Panels vom Band rollen. Sollten die Kapazitäten dann immer noch nicht ausreichen, könnte Apple einen Teil der Geräte mit LCDs fertigen – so war es schon beim HTC Desire und beim fast baugleichen Nexus One. Aufgrund der offensichtlich unterschätzten Nachfrage wurden einige der Smartphones mit LCD gefertigt, andere mit OLED. Für den Kunden war das allerdings nicht offensichtlich – hoffen wir, dass Apple das besser macht.

Aber ganz im Ernst? Bis das relevant wird, ist nicht nur 2018. Bis dahin fließt noch viel Wasser die Isar hinunter. Und wer weiß, welche Display-Technologien bis dahin en-vogue sind. iPhones sind sicherlich gute Smartphones – aber für technische Führung ist Apple einfach viel zu träge.

Mac & i iPhone mit OLED-Display – in drei Jahren
NikkeiApple to adopt OLED display for iPhone from 2018

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige