Huawei-PK auf der IFA im Live-Blog: Ascend Mate 7 & Co.

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Kaufberatung: Saugroboter von 50 bis 1000 Euro

Saugroboter ab 50 Euro: 7 Tipps für den richtigen Kauf

Ergonomische Maus gegen den Mausarm ab 15 Euro

Homeoffice: Ergonomische Mäuse gegen den Mausarm ab 15 Euro

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Ganz egal was Huawei auf der IFA an Neuheiten zeigt – Windows Phone wird wohl keine Rolle dabei spielen. Erst kürzlich gab der Chef der Huawei-Handysparte zum Besten, niemand wolle Windows Phone . Stattdessen steht aktuell ein Ascend Mate 7 im Raum, dass die Chinesen im Vorfeld der IFA mit einem abgedrehten Teaser angekündigt haben .

Zu eben jenem Gerät sind auch bereits die ersten Fotos geleakt. Und das Phablet sieht dem HTC One Max frappierend ähnlich – sogar ein Sensor, möglicherweise für Fingerabdrücke, unterhalb der rückseitigen Kamera ist an Bord. Weiterhin soll der Androide einem Benchmark-Leak zufolge ein 6,1 Zoll großes Display mit Full-HD-Auflösung sowie einen Octa-Core-Prozessor Marke Eigenbau haben.

Ob und zu welchen Konditionen das Ascend Mate 7 nach Deutschland kommt und welche Produkte Huawei noch aus dem Ärmel schüttelt, erfahrt Ihr in unserem Live-Blog von der Pressekonferenz – um 15.00 Uhr startet der Event in der Berliner Max-Schmeling-Halle. Hier geht es zu unseremLive-Blog von der Huawei-PK .

Eine Übersicht über all unsere Live-Blogs findet Ihr unter live.techstage.de . Außerdem berichten wir von Freitag bis Montag per Live-Videostream von der Messe. Eine Übersicht über das Programm sowie den Stream gibt es auf unserer IFA-Themenseite .

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.