Huawei P8: Live-Blog von der Pressekonferenz in London

Huawei P8: Live-Blog von der Pressekonferenz in London

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

HDMI-Splitter, Umschalter, Audio-Extractor: Schalten, spalten & verteilen ab 5 Euro

HDMI-Splitter, Umschalter, Audio-Extractor: Schalten, spalten & verteilen ab 5 Euro

10 Ventilatoren im Vergleich: Von billig mit USB über Akku bis Dyson

10 Ventilatoren im Vergleich: Von billig mit USB über Akku bis Dyson

Gaming-PC aufrüsten: Preise für Grafikkarten fallen, CPU werden teurer

Gaming-PC aufrüsten: Preise für Grafikkarten fallen, CPUs werden teurer

Monatlich kündbar: Die besten Handytarife von 0 bis 30 Euro

Die besten monatlich kündbaren Tarife im August 2022: 10 GByte Vodafone für 9 Euro, 40 GByte O2 für 20 Euro

Huawei Device lädt nach London: Am Mittwoch, den 15. April wird der chinesische Hersteller ab 16.00 Uhr im Old Billingsgate am Ufer der Themse eine Pressekonferenz abhalten. Auch wenn es sich bei der Location um den ehemals weltgrößten Fischmarkt handelt, riecht das keineswegs fischig – sondern nach dem neuen Flaggschiff Huawei P8 .

Das neue Oberklasse-Smartphone des chinesischen Herstellers wird vermutlich keine allzu große Überraschung mehr. Bei der Zulassungsbehörde TENAA waren bereits Ende März Bilder aufgetaucht , die das Smartphone zeigen.

Passend dazu gibt es auch erste technische Daten : Um die Rechenleistung kümmert sich angeblich eine Octa-Core-CPU vom Typ HiSilicon Kirin 930, das 5,2 Zoll große Display soll mit Full-HD-Auflösung eine Pixeldichte von 424 ppi haben. Außerdem stehen eine 13-Megapixel-Kamera sowie 3 GByte Arbeitsspeicher im Raum.

Außerdem könnte das P8 in London noch einen kleinen Bruder bekommen: Bereits Anfang des Monats waren technische Daten und Bilder aufgetaucht, die angeblich zu einem Huawei P8 Lite gehören .

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.