Huawei Edge: mit 6,3-mm-Unibody gegen Galaxy S4 & Co.

Huawei Edge: mit 6,3-mm-Unibody gegen Galaxy S4 & Co.

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Teufel, Klipsch, Canton, KEF: Den besten Subwoofer für Musik und Heimkino finden

Teufel, Klipsch, Canton, KEF: Den besten Subwoofer für Musik und Heimkino finden

Hüllen, Cases & Displayschutz: Der beste Schutz fürs Motorola Edge 30 Pro

Hüllen, Cases & Displayschutz: Der beste Schutz fürs Motorola Edge 30 Pro

Grundlagen Soundbars: Fetter Klang für flache TVs

Grundlagen Soundbars: Fetter Klang für flache TVs

Monatlich kündbar: Die besten Handytarife von 0 bis 30 Euro

Die besten monatlich kündbaren Tarife: Unlimited ab 20€, 18 GByte D2 für 15€

Es geistern bereits seit geraumer Zeit Gerüchte durchs Netz, dass Huawei an einem spektakulären Highend-Smartphone arbeitet. Jetzt sind erste Fotos vom Huawei Edge aufgetaucht. Die von der französischen Webseite nowhereelse.fr veröffentlichten Bilder zeigen ein Werkstück des Aluminium-Unibody-Handys – und was wir hier sehen, macht definitiv Lust auf mehr. Das Ding sieht aus wie ein Panzer und dürfte gleichzeitig mit einer gemunkelten Gehäusedicke von 6,3 Millimetern zu den dünnsten Mobiltelefonen überhaupt gehören.

Auch bei den technischen Spezifikationen trägt das Huawei Edge gerüchtehalber dick auf. Mit einem 4,9 Zoll großen Full-HD-Display, Quad-Core-Prozessor, 2 GByte Arbeitsspeicher, 13-Megapixel-Kamera und Android 4.2 würde es den Konkurrenten HTC One und Samsung Galaxy S4 in Nichts nachstehen. Angeblich soll Huawei außerdem einen 2600 mAh starken Stromspeicher im Gehäuse unterbringen.

Sollte im Huawei Edge ein Quad-Core zum Einsatz kommen, dürfte es sich dabei entweder um den K3V2- oder den K3V3-SoC handeln, die beide Anfang des Jahres vorgestellt wurden. Huawei-CEO Richard Yu hat gegenüber Engadget auf dem MWC außerdem einen eigenen Octa-Core-Prozessor für die zweite Jahreshälfte bestätigt. Da ist es kein Wunder, dass an etlichen Stellen im Internet auch von einer Achtkern-CPU berichtet wird.

Wir jedenfalls sind mächtig gespannt auf ein mögliches Huawei Edge – und würden uns über einen echten Konkurrenten zum Samsung Galaxy S4 und zum HTC One freuen. Nicht, weil wir die beiden Smartphones nicht mögen, sondern vielmehr, weil Konkurrenz das Business spannend macht und den Fortschritt vorantreibt. Und dann gewinnen wir alle.

Die folgende Fotostrecke zeigt die auf nowhereelse.fr geleakten Bilder.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.