HTC One S: Jelly Bean Rollout hat in Deutschland begonnen

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Grundlagen Soundbars: Fetter Klang für flache TVs

Grundlagen Soundbars: Fetter Klang für flache TVs

Monatlich kündbar: Die besten Handytarife von 0 bis 30 Euro

Die besten monatlich kündbaren Tarife: Unlimited ab 20€, 18 GByte D2 für 15€

Top 3: Die besten monatlich kündbaren Handytarife ab 4 GByte & 9 Euro

Top 3: Die besten monatlich kündbaren Handytarife ab 4 GByte & 9 Euro

Smarte Beleuchtung: Lichteffekte mit Fackeln, Ambilight, Laser, LED & Co. ab 3 Euro

Smarte Beleuchtung: Lichteffekte mit Fackeln, Ambilight, Laser, LED & Co. ab 3 Euro

Pünktlich zu Weihnachten hat der Hersteller HTC es geschafft: Das Oberklassen-Smartphone HTC One

S

bekommt in diesen Minuten sein Update auf Android OS 4.1 Jelly Bean. Die Firmware-Aktualisierung mit der Versionsnummer 3.16.401.8 kann drahtlos bezogen und anschließend installiert werden.

Mit Android OS 4.1 Jelly Bean bekommt der One

S

-Nutzer eine leicht überarbeite Oberfläche und neue Funktionen. HTC Sense 4+ beinhaltet unteranderem einen Energiesparmodus und neue Kamera-Optionen. Das Telefon ist zu dem Sony PlayStation Mobile-zertifiziert. Detaillierte Informationen zu HTC Sense 4+ gibt‘s hier: Link .

Das Update ist rund 610MB groß und betrifft freie als auch 1&1-Geräte. Nach unseren Informationen wird es heute noch ein Update für das Vodafone-One

S

geben – die Versionsnummer lautet hier 3.16.161.9. Telekom Deutschland- und Telefónica Germany-Kunden bekommen die Aktualisierung erst im Januar 2013.

Fröhliche Weihnachten!

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.