TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

HTC One M9: Update verbessert Bildqualität und Laufzeit

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Android oder iPhone: Stimmt jetzt ab, welches Smartphone 2021 die besten Fotos schießt!

Retro-Konsolen für Unterwegs ab 20 Euro: Mobile Gaming zum Budget-Preis

Strom für draußen: Verlängerungskabel, Gartensteckdose oder Solar?

Licht, Alarm & Heizhandschuhe: Herbst-Gadgets für das Fahrrad

HTC hat den Rollout eines Updates für das One M9 gestartet. Die Aktualisierung soll Verbesserungen in den Bereichen Kamera, Laufzeit und Ladefunktion mit sich bringen. Erhältlich ist es dem Unternehmen zufolge bislang nur für gebrandete Handys in Deutschland, freie Geräte sollen in Kürze folgen.

Laut offiziellem Blogeintrag seitens HTC bringt das aktuelle Update für das One M9 vor allem bezüglich der Kamera einige größere Optimierungen und Verbesserungen. Die Rede ist unter anderem von einem besseren Algorithmus zum Abgleich der Belichtungsautomatik. Dieser soll für eine bessere Gesamtdynamik sorgen, sodass in hellen Lichtverhältnissen geschossene Bilder detaillierter und ausgewogener wirken. In Low-Light-Szenarien gemachte Fotos sollen nach der Aktualisierung mit realistischeren Farben und schärferen Details auftrumpfen.

In Bezug auf den Akku verspricht HTC längere Laufzeiten durch das Senken des Stromverbrauchs von Apps wie YouTube, Hangouts, Skype, Facebook und anderen populären Social-Media-Anwendungen. Beim Nutzen des Schnellade-Features des HTC One M9 hingegen soll das Smartphone nach dem Update weniger warm werden, als bislang der Fall.

Sein aktuelles Vorzeigephone One M9 hat HTC übrigens gerade auch in einer Ausführung mit eingraviertem „Tattoo“ vorgestellt. In Zusammenarbeit mit dem Fashionmodell Jourdan Dunn und der Tattoo-Designerin Cally-Jo entstanden, adressiert das Unternehmen diese Special-Edition an Nutzer, die auf temporäre Metallic-Tattoos stehen. HTC zufolge sind diese „der heißeste Fashion & Betauty-Trend des Jahres“.

Wer Interesse am Smartphone in der limitierten „INK Edition“ hat, der kann sich auf einer entsprechenden Website für den Kauf des Telefons registrieren.

Quelle: HTC

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.