TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

HTC One (E8) kommt für 399 Euro nach Deutschland

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Überflüssig oder genial: Kuriose China-Gadgets unter 30 Euro

Wann die Apple Watch 7 günstiger wird und was die Alternativen ab 180 Euro taugen

Monitore ab 129 Euro: Darum sollte jeder Monitor USB-C haben

Mini-Handkreissäge und Mini-Kettensäge: Kleine Kraftpakete ab 30 Euro

Wie uns HTC heute mitteilt, hat ein weiteres Mitglied der One-Familie den Weg nach Deutschland gefunden: Das bis dato nur im asiatischen Raum verfügbare One (E8) ist ab sofort hierzulande erhältlich. Das One (E8) ähnelt dem bekannten One (M8) technisch. Es hat ein 5-Zoll-Display mit Full-High-Definition-Auflösung, 2 GByte RAM und einen 16 GByte großen internen Speicher, der erweiterbar ist. HTC Sense 6 und die BoomSound-Lautsprecher sind natürlich ebenso an Bord.

Das One (E8) unterscheidet sich durch zwei Merkmale vom One (M8). Zum einen hat es ein Gehäuse aus Kunststoff und nicht aus Metall, zum anderen hat es keine UltraPixel-Kamera, sondern eine gute 13-Megapixel-Kamera. Ende August haben wir bereits einen ausführlichen Testbericht zum HTC One (E8) veröffentlicht. Wie wir die Unterschiede zum One (M8) finden und welches der beiden Smartphones wir für das bessere halten, erfahrt Ihr dort.

Das HTC One (E8) ist in Deutschland ab sofort bei den bei Media Markt, Saturn sowie bei dem Anbieter mobilcom debitel zu einer UVP von 399 Euro erhältlich.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.