TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

HTC One A9: Specs von neuem Oberklasse-Handy geleakt

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Smartphone-Schnäppchen zur Black Week 2021

Smartphone-Schnäppchen zum Black Friday 2021

Geschenkratgeber: Tablet fürs Surfen, Streaming oder als PC-Ersatz

Surfen, Streamen oder Arbeiten: Das passende Tablet zu Weihnachten

Gaming-Laptops: Schneller Spielspaß für zu Hause und unterwegs

Gaming-Laptops: Schneller Spielspaß für zu Hause und unterwegs

Beim HTC One A9 soll es sich um ein neues Oberklasse-Smartphone von HTC handeln. Kürzlich hieß es noch, bei dem Handy sei High-End-Hardware verbaut.

Ein kürzlich geleakter Eintrag beim beliebten Benchmark Geekbench schien dafür zu sprechen, dass das schon länger in der Gerüchteküche schmorende HTC One A9 ein neues Top-Modell des Unternehmens ist. Dort offenbarten sich ein Deca-Core-SoC von Mediatek (MT6797) und 4 GByte Arbeitsspeicher. Gerüchteweise sollte das Display des Handys mit dem Codenamen Aero QHD auflösen. Nun hat sich Profi-Leaker @evleaks eingeschaltet und wiederspricht den bisherigen Mutmaßungen.

Glaubt man Evan Blass, dem Mann hinter dem Twitter-Account @evleaks, handelt es sich beim HTC One A9 nicht um ein neues Flaggschiff-Phone, sondern nur um ein Oberklasse-Handy. Einem seiner Tweets zufolge hat das Gerät ein Full HD auflösendes 5-Zoll-Display. Als Antrieb soll ein Octa-Core-Prozessor von Qualcomm zum Einsatz kommen, der kürzlich erst angekündigte Snapdragon 617 .

Neben 2 GByte Arbeitsspeicher sollen 16 GByte interner Speicher verbaut sein, Letzterer erweiterbar durch microSD-Karten. Die Kameras des Handys sollen 13 Megapixel und 4 Ultrapixel auflösen und ein optischer Bildstabilisator zum Einsatz kommen. Laut Blass hat das um die 7 Millimeter dünne Gerät einen Fingerabdrucksensor und steckt in einem Metallgehäuse. Das One A9 soll von einem 2150-mAh-Akku mit Energie versorgt.

Sollte @evleaks recht behalten, erscheint das HTC One A9 in sechs verschiedenen Farben im November. Dazu würde die Vermutung passen, dass HTC am 29. September einen Event unter dem Motto „The World Best Meets The Best“ veranstaltet. Diesen hat das Unternehmen bislang allerdings nicht offiziell angekündigt.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.