HP 7 Plus 1301: 7-Zoll-Android-Tablet für 111 Euro

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Kaufberatung: Saugroboter von 50 bis 1000 Euro

Saugroboter ab 50 Euro: 7 Tipps für den richtigen Kauf

Ergonomische Maus gegen den Mausarm ab 15 Euro

Homeoffice: Ergonomische Mäuse gegen den Mausarm ab 15 Euro

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Nach dem vor kurzem angekündigten preiswerten 8-Zoll-Tablet HP 8 1401 schiebt das Unternehmen nun noch einen günstigen 7-Zöller hinterher. Ab April soll das HP 7 Plus 1301 in Deutschland für knapp 120 Euro erhältlich sein. Bis auf Display- und Speichergröße sind die beiden Flach-PCs hardwareseitig identisch.

Das HP 7 Plus 1301 besitzt einen 1 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor, 1 GByte Arbeitsspeicher und 8 GByte internen Speicher. Per microSD-Karten lassen sich noch bis zu 32 GByte aufstocken. Das 295 Gramm schwere Tablet besitzt eine 2-Megapixel-Hauptkamera und eine 0,3-Megapixel-Front-Cam. Ins Internet gelangt das 7-Zoll-Tab per WLAN nach 802.11 b/g/n. GPS, Bluetooth oder gar NFC sucht man auf dem HP 7 Plus 1301 allerdings vergebens. Der Zwei-Zellen-Akku des Tablets soll für eine Laufzeit von bis zu 12,5 Stunden sorgen. Als Betriebssystem kommt Android in Version 4.2 zum Einsatz.

Laut Notebookinfo.de soll das HP 7 Plus 1301 ab April für 111 Euro in Deutschland erhältlich sein. Die französische Produktseite spricht allerdings von 119 Euro, auf der deutschen HP-Seite ist das Tablet bislang noch nicht gelistet. Wir haben sicherheitshalber noch einmal bei HP nachgefragt und die Bestätigung erhalten, dass das Tablet ab Ende April für 111 Euro im HP-Store erhältlich ist. Ab Mai gibt es das 7 Plus 1301 dann auch im breiten Markt.

Quelle: Notebookinfo.de (via )

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.