TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Handy-Konfigurator: Moto Maker für das neue Moto X ist da

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Kaufberatung: Elektrisch höhenverstellbare Tische ab 175 Euro

Gartenhäcksler ab 89 Euro: Elektro oder Benziner, mit Messer oder Walzen?

Bis zu 10 GByte: Monatlich kündbare Handytarife unter 10 Euro

Gaming-PC aufrüsten: Welche Komponenten sich jetzt lohnen

Meiner Meinung nach ist Motorolas Moto Maker eine geniale Idee. Es handelt sich dabei um eine Browser-Anwendung, in der Ihr Euer künftiges Motorola-Smartphone konfigurieren könnt wie einen Neuwagen. Rückseite aus Kuntstoff, Holz oder Leder, Front in Schwarz oder Weiß, dazu noch kräftige oder zurückhaltene Farben für die Kontraste: So viel Individualismus würde ich mir auch bei anderen Smartphones wünschen.

Motorola jedenfalls hat den Moto Maker nun um die zweite Generation des Moto X ergänzt. Verfügbar ist das Smartphone noch nicht, aber man kann jetzt schon mal damit spielen, wie es später aussehen soll. Meine Favoriten tragen Leder oder Holz auf der Rückseite, sind vorne schwarz und haben einen knalligen Kontrast in grün oder orange. Und bei euch?

Die folgende Fotostrecke zeigt ein paar Beispiele, was mit dem Moto Maker möglich ist.

Hier findet Ihr ein Hands-On zum Moto X der zweiten Generation – und hier geht's zum Moto Maker auf der Motorola-Webseite .

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.