Hands-on: HUAWEI Ascend G615

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

Ferngesteuerte Autos: Rasante RC-Buggys bis 75 km/h

Ferngesteuerte Autos: Rasante RC-Buggys bis 75 km/h

HUAWEIs Smartphone Ascend G615 kostet so viel wie ein konventionelles Mittelklassegerät, bietet allerdings Technik aus der Oberklasse. Das 145g-schwere Telefon liegt solide in der Hand und fühlt sich ein wenig wuchtig an. Der Grund ist nicht das Gewicht, sondern eher die Verarbeitung und Größe. Die abnehmbare Rückseite besitzt eine gummierte Oberfläche und geht fast nahtlos in das restliche Gehäuse über. Mit 10,5mm ist das Ascend G615 nicht das dünnste Gerät der Welt, wenn man bedenkt, dass HUAWEI Device für schlanke Produkte bekannt ist und noch werden wird . Insgesamt ist die Haptik gut. Die Arbeitsgeschwindigkeit überzeugt von der ersten Sekunde: Performance exzellent, Ladezeiten gering.

Erwähnenswert ist das 4,5-Zoll große IPS-LCDisplay, das mit High-Definition auflöst. Wir haben eine Displayschärfe – gemessen in Pixeldichte – von 326,26ppi errechnet, das ist top! Das letzte Feature heißt Dolby Digital Plus und wird mit Stereo-Lautsprechern kombiniert. Der Klang ist im Vergleich zu dem iPhone 5 lauter, Bass-lastiger und klarer. Bei der höchsten Lautstärke haben wir 83dB gemessen – beim iPhone 5 war das Ergebnis 79,3dB. Das Ascend G615 kostet 299€ und ist mit seinem Können ein Preisbrecher, der durchaus mit dem Google Nexus 4 mithalten kann.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.