Google Nexus 6 ab 420 Euro im Google-Play-Store erhältlich

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Ratgeber: Die besten Video-Streaming-Anbieter

Ab 8 Euro: Netflix, Disney+, Spotify, Tidal & Co. als Weihnachtsgeschenk

Smarte Bilderrahmen ab 70 Euro: Immer und überall aktuelle Fotos

Smarte Bilderrahmen ab 70 Euro: Immer und überall aktuelle Fotos

Geschenkratgeber: RC-Autos, Bagger, Flugzeuge und Hubschrauber zu Weihnachten

Geschenkratgeber: RC-Autos, Bagger, Flugzeuge und Hubschrauber zu Weihnachten

Top 10: Die besten Actioncams 2021 ab 136 Euro

Top 10: Die besten Actioncams 2021 ab 136 Euro

Sieht ganz so aus, als möchte Google seine Lager für das nächste Nexus-Smartphone leermachen – oder aber gerüchteweise für gleich zwei neue Google-Handys. Im Onlineshop des Unternehmens liegen die aktuellen Preise nämlich nun weit unter den ursprünglichen. Als Hersteller für die angeblich zwei neuen Nexus-Handys, die in diesem Jahr auf den Markt kommen sollen, sind übrigens Huawei und LG im Gespräch .

Während die 32-GByte-Ausführung des Nexus 6 (zum Test ) anfangs 599 kostete, bekommt man das Telefon nun für 419,19 Euro. Bei Amazon, Saturn & Co. hingegen gibt es das Google-Handy nicht unter 490 Euro, allerdings dürften viele Shops bald nachziehen und sich den neuen Preisen von Google anpassen. Mit 64 GByte internem Speicher kostete das Nexus 6 anfangs stolze 649 Euro – nun muss man nur noch 454,99 Euro dafür berappen. Der aktuelle Straßenpreis liegt bei mindestens knapp 540 Euro.

Beim Hersteller selbst gab es das Nexus 6 kürzlich im Rahmen einer speziellen Preisaktion auch günstiger, allerdings mit 480 respektive 549 Euro nicht billiger als in manchen Elektronikshops. Nun will Motorola wieder 589 Euro für die 32-GByte-Version und 649 Euro für die 64-GByte-Variante.

Update (06.07.2015 um 08:27 Uhr):

Google hat die Preise wieder angehoben. Die 32-GByte-Ausführung des Nexus 6 listet das Unternehmen nun in seinem Onlineshop für 489 Euro, die 64-GByte-Version für 549 Euro.

Googles Nexus 6 hat ein 2560 × 1440 Pixel auflösendes 6-Zoll-Display. Im Inneren werkelt ein Snapdragon-805-Chip als Antrieb, dessen vier Kerne mit maximal 2,7 GHz takten. Der Arbeitsspeicher fasst 3 GByte, der interne Speicher ist ja nach Ausführung 32 oder 64 GByte groß. Neben einer 13-Megapixel-Hauptkamera und einer 2-Megapixel-Frontcam gehört noch ein 3220-mAh-Akku zur Ausstattung des großen Handys.

Quelle: Google (via )

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.