Gerücht: Google Smartwatch kommt mit Nexus 5 und KitKat

Gerücht: Google Smartwatch kommt mit Nexus 5 und KitKat

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Günstige portable SSD-Datenspeicher für unterwegs: Kaufen oder selber bauen?

Externe SSD-Festplatte selber bauen? Besser, günstiger und mehr Funktionen

Unsichtbares Heimkino im Wohnzimmer: DIY mit Beamer-Lift und elektrischer Leinwand

Unsichtbares Heimkino im Wohnzimmer: DIY mit Beamer-Lift und elektrischer Leinwand

Beamer-Grundlagen: 4K, Laser, LED, 3D & Co. – So findet man den besten Projektor

Beamer-Grundlagen: 4K, Laser, LED, 3D & Co. – So findet man den besten Projektor

Energie sparen: Standby-Verbrauch senken mit smarten Steckdosen ab 8 Euro

Energie sparen: Standby-Verbrauch senken mit smarten Steckdosen ab 8 Euro

Es ist nicht lange her, dass wir das letzte Mal über die Smartwatch von Google berichtet haben. Im Zuge der Moto-X-Enthüllung sollte sie eigentlich gleich mitpräsentiert werden – hieß es zumindest Ende Juli noch in der Gerüchteküche. Unter dem Namen Moto xWATCH wurde sie zu diesem Zeitpunkt gehandelt, hat allerdings bis jetzt nicht das Licht der Welt erblickt. Dass Google eine Smartwatch auf den Markt bringen wird ist ja – wie auch bei Apples iWatch – keineswegs eine offizielle Tatsache. Ernsthaft bezweifeln tut es mittlerweile jedoch niemand mehr. Die Frage ist nur, wann wird sie erscheinen, Googles intelligente Armbanduhr?

Aktuellen Gerüchten zufolge wird es nicht mehr allzu lange dauern, bis die Google-Smartwatch, die sich unter dem Codenamen "Gem" in der Entwicklung befinden soll, der Öffentlichkeit präsentiert wird. Zwei bekannte Tech-Journalisten berichten dies unter Berufung auf ihre vertrauenswürdigen Quellen: Seth Weintraub von 9to5google und Artem Russakovskii , Gründer der Seite Androidpolice.com.

Während Weintraub die Info bekam, dass Googles Smartwatch "eher früher als später" bekannt gemacht werde, hat Russakovskii sogar ein konkretes Datum zu bieten: Am 31. Oktober soll es soweit sein. Dieser Tag ist nach wie vor auch der heißeste Kandidat für den Launch von Android 4.4 KitKat und für die Vorstellung des Nexus 5 – die Google Watch gäbe es dann also noch als Schmankerl noch obendrauf.

Konkretere Details zur G-Watch gibt es bislang keine. Weintraub weiß allerdings zu berichten, dass Google Now eine sehr große Rolle bei der "Gem" spielen wird. Wie auch bei Google Glass setzt der Suchmaschinen-Riese demnach voll auf die mittlerweile stark aufgebohrte Such-App , die bei uns in Deutschland allerdings noch ein gutes Stück davon entfernt ist, der perfekte Assistent für jede Alltagssituation zu sein.

Quelle: Androidos.in

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.