TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Gefilmt mit Glass: Rundgang über die Google I/O

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Nicht nur für Nerds: Schneiden und Gravieren mit dem Laser

Nicht nur für Nerds: Schneiden und Gravieren mit dem Laser

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Smartphone-Schnäppchen zur Black Week 2021

Smartphone-Schnäppchen zum Black Friday 2021

Geschenkratgeber: Tablet fürs Surfen, Streaming oder als PC-Ersatz

Surfen, Streamen oder Arbeiten: Das passende Tablet zu Weihnachten

Die Google I/O im Moscone Center im kalifornischen San Francisco – diese magische Veranstaltung, auf der Google den Vorhang lüftet und der Welt einen Einblick gibt in die Zukunft des Internets. In der wir heute schon erleben können, wie wir in Zukunft miteinander kommunizieren, wie wir Informationen suchen, wie wir einkaufen und unseren Alltag organisieren.

Wir haben gestern zur Auftakt-Keynote bereits ausführlich über die Google I/O berichtet:

Aber wie sieht es dort eigentlich aus – hat Joda dort irgendwo sein wurzeliges Häuschen, oder begegnet uns eher Darth Vader mit dem hochtechnologisierten Todesstern? Die Wahrheit ist irgendwo dazwischen. Unser Kollege Daniel Sokolov hat für uns eine Runde über die Google I/O gedreht.

Standesgemäß ist die Tour nicht mit irgendeiner Kamera gefilmt, sondern: mit Googles Datenbrille Glass!

Das Bild ist – mit Ausnahme von ein paar Schnitten und ein wenig Zeitraffer hier und dort – originalbelassen. Leider hat Glass aus unerfindlichen Gründen den Ton deutlich zu leise aufgezeichnet. Möglicherweise sind daran die starken Windgeräusche beim Starten der Aufnahme Schuld, die für ein falsches automatisches Auspegeln gesorgt haben. Wie dem auch sei: Wir haben die Lautstärke kräftig nach oben gedreht. Durch das zu leise aufzeichnen und nachträgliche Verstärken dürfte die Klangqualität jedoch gelitten haben. Wenn alles korrekt funktioniert, ist der Sound hoffentlich besser.

Genug geredet – viel Spaß mit dem Video!

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.