TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Geeksphone Peak+: Mittelklasse mit Firefox OS für 149 Euro

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Nicht nur für Nerds: Schneiden und Gravieren mit dem Laser

Nicht nur für Nerds: Schneiden und Gravieren mit dem Laser

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Smartphone-Schnäppchen zur Black Week 2021

Smartphone-Schnäppchen zum Black Friday 2021

Geschenkratgeber: Tablet fürs Surfen, Streaming oder als PC-Ersatz

Surfen, Streamen oder Arbeiten: Das passende Tablet zu Weihnachten

Das spanische Start-Up Geeksphone hat sein "Top-Modell" Peak aufgerüstet: Das Peak+ erreicht die Mittelklasse und ist ab sofort vorbestellbar .

Im Vergleich zum normalen Peak ohne Plus-Symbol hinterm Namen wurde der Arbeitsspeicher um 512 MByte auf 1 GByte verdoppelt. Dazu gibt es die bereits bekannte Ausstattung: Dual-Core-Snapdragon S4 mit 1,2 GHz, 4,3-Zoll-qHD-Display, 4 GByte internen Speicher plus microSD-Slot.

Auf dem Gerät läuft Firefox OS in der Version 1.1. Heute lässt sich das Gerät für 149 Euro vorbestellen; die Auslieferung soll Mitte September erfolgen. Die bekannten technischen Daten findet ihr in der folgenden Tabelle. Die fehlenden Daten haben wir beim Hersteller angefragt und werden das Datenblatt so bald wie möglich ergänzen.

Hersteller geeksphone
Straßenpreis unbekannt
Betriebssystem Firefox OS
Display 4,30 Zoll / IPS-LCD
Auflösung 960 × 540 Pixel / 256 ppi
Kamera 8 Megapixel / k. A.
Blitz, Videoleuchte Foto-LED
Auflösung (Video) 1920 x 1080
Frontkamera 2 Megapixel
Prozessor Qualcomm MSM8225 / 1,2 GHz / 2 Kerne
Speicherkartenslot ja / microSD
LTE nein / k. A.
WLAN 802.11 b/g/n
NFC nein
GPS / Glonass ja / nein
Radio / FM-Transmitter nein / nein
Akku-Kapazität 1800 mAh / 6,84 Wh
Standby / Gesprächszeit 2G k. A. / k. A.
Standby / Gesprächszeit 3G k. A. / k. A.
Abmessung k. A.
Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.