Elop: „Neues Flaggschiff-Lumia mit Windows 10 kommt“

Elop: „Neues Flaggschiff-Lumia mit Windows 10 kommt“

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

HDMI-Splitter, Umschalter, Audio-Extractor: Schalten, spalten & verteilen ab 5 Euro

HDMI-Splitter, Umschalter, Audio-Extractor: Schalten, spalten & verteilen ab 5 Euro

10 Ventilatoren im Vergleich: Von billig mit USB über Akku bis Dyson

10 Ventilatoren im Vergleich: Von billig mit USB über Akku bis Dyson

Gaming-PC aufrüsten: Preise für Grafikkarten fallen, CPU werden teurer

Gaming-PC aufrüsten: Preise für Grafikkarten fallen, CPUs werden teurer

Monatlich kündbar: Die besten Handytarife von 0 bis 30 Euro

Die besten monatlich kündbaren Tarife im August 2022: 10 GByte Vodafone für 9 Euro, 40 GByte O2 für 20 Euro

Microsoft Devices will bis zum Ende des Jahres ein neues Flaggschiff-Smartphone auf den Markt bringen. Dies verkündete Stephen Elop, EVP Devices & Services, heute Morgen auf der internationalen Pressekonferenz anlässlich der Messe GSMA Mobile World Congress 2015 in Barcelona, Spanien.

Das neue Lumia wird ein High-End-Gerät werden, sagte er. Allerdings werden wir es nicht vor dem Release von Windows 10 sehen, denn das neue Flaggschiff-Smartphone soll ein Vorzeigegerät werden und das Können des neuen Betriebssystems demonstrieren. Wann Windows 10 eingeführt wird, sagt Microsoft noch nicht. Ein Termin im September oder Oktober wäre gut möglich…

Das letzte Hero device, das Lumia 930 , wurde im April 2014 vorgestellt. Bis heute ist es noch das aktuelle Flaggschiff. Zahlreiche Mitarbeiter, unter anderem hochrangige Manager, hatten das Telefon heute auf dem Microsoft-Stand in der Hand.

Microsoft, der weltweit größte Software-Hersteller, hat heute das Lumia 640 sowie das Lumia 640 XL gezeigt, die Telefone positionieren sich in der Mittelklasse. Davor gab es bereits einige Einsteiger-Windows-Phones…

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.