Dell Venue 8 Pro: Windows-8.1-Tablet ab 269 Euro

Dell Venue 8 Pro: Windows-8.1-Tablet ab 269 Euro

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Teufel, Klipsch, Canton, KEF: Den besten Subwoofer für Musik und Heimkino finden

Teufel, Klipsch, Canton, KEF: Den besten Subwoofer für Musik und Heimkino finden

Hüllen, Cases & Displayschutz: Der beste Schutz fürs Motorola Edge 30 Pro

Hüllen, Cases & Displayschutz: Der beste Schutz fürs Motorola Edge 30 Pro

Grundlagen Soundbars: Fetter Klang für flache TVs

Grundlagen Soundbars: Fetter Klang für flache TVs

Monatlich kündbar: Die besten Handytarife von 0 bis 30 Euro

Die besten monatlich kündbaren Tarife: Unlimited ab 20€, 18 GByte D2 für 15€

Ab Anfang Dezember soll es lieferbar sein, das Venue 8 Pro, dessen Preis Dell jetzt schon auf der Produktseite veröffentlicht hat. Das Tablet kostet in der einfachsten Konfiguration gerade einmal 269 Euro, was für das Gebotene ein sehr guter Preis zu sein scheint.

Als Betriebssystem läuft auf dem Tablet ein vollwertiges Windows 8.1 – Microsoft Office Home and Student 2013 gibt’s noch kostenlos obendrauf. Das 8 Zoll große Display hat ein IPS-Panel mit 1280 × 800 Pixeln. Als CPU kommt ein Bay-Trail -Quad-Core-Prozessor von Intel mit bis zu 1,8 GHz Taktung zum Einsatz (Z3740D). Der Arbeitsspeicher beträgt 2 GByte, der interne Speicher wahlweise 32 oder 64 GByte. Dieser ist außerdem per microSD-Karte erweiterbar. Ein Highlight des Venue 8 Pro ist die Digitizer-Unterstützung, den Stylus zum Tablet muss man allerdings zusätzlich kaufen – Preis: knapp 50 Euro . Als optionales Zubehör zeigt Dell auf der Produktseite außerdem ein Schutzcover und eine Bluetooth-Tastatur an.

Das 395 Gramm schwere Gerät besitzt einen Zwei-Zellen-Akku mit einer Kapazität von 4830 mAh, der laut Dell für bis zu zehn Stunden Laufzeit gut ist. Die zwei verbauten Kameras lösen 5 und 1,2 Megapixel auf. An Anschlüssen bietet das Venue 8 Pro Micro-USB-2.0 (zum Aufladen und Datentransfer), außerdem ist ein Kopfhörer-Mikrofon-Kombi-Eingang an Bord. Ins Internet geht es via Dualband-WLAN.

Wie man dem Datenblatt entnehmen kann, wird es den Flach-PC auch optional mit Micro-SIM-Slot geben – also mobilem Internet. Bislang listet Dell allerdings nur die einfachste Ausführung des Venue 8 Pro mit 32 GByte internem Speicher und WLAN auf seiner Shop-Seite. In Sachen Konnektivität gibt es noch Bluetooth 4.0 und Wireless-Display-Technologie. Alles in allem ist das nicht übel für ein recht günstiges Tablet mit vollwertigem Windows und auch ansonsten ordentlicher Aussattung.

Quelle: Tabtech.de

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.