Computex: Oaxis InkCase – E-Ink-Case für iPhone & Android

Computex: Oaxis InkCase – E-Ink-Case für iPhone & Android

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Die besten Powerbanks: Fünf mobile Akkus für unter 10 Euro im Test

Die besten Powerbanks: Fünf mobile Akkus für unter 10 Euro im Test

Ferngesteuerte Crawler: Robuste RC-Geländeautos ab 30 Euro

Ferngesteuerte Crawler ab 30 Euro: Jetzt herrscht Ende Gelände

Blackout-Gefahr Heizlüfter: Split-Klimaanlagen, Infrarotheizungen & Co. als Alternativen

Blackout-Gefahr Heizlüfter: Split-Klimaanlagen, Infrarotheizungen & Co. als Alternativen

Ratgeber perfektes Homeoffice: Maus, Tastatur, Hubs & Co

Perfektes Homeoffice für jedes Budget: Tastaturen, Screenbars, höhenverstellbare Tische & Co.

Ihr findet das YotaPhone mit seinem zusätzlichen E-Ink-Display total geil? Gleichzeitig bereitet Euch Yota Devices als kleiner russischer Hersteller aber auch Kopfschmerzen? Schließlich gibt es aktuell nur ein einziges Modell, und grundlegende Dinge wie Updates und Support sind nicht so gesichert wie bei Marktriesen à la Samsung.

Der chinesische Hersteller Oaxis hat ein Case entwickelt, das Euer vertrautes iPhone oder Android -Smartphone mit einem E-Ink-Cover aufpeppt. Wie das funktioniert und was das Gadget kann, erzählt Euch Kamal in unserem Hands-on-Video von der Computex.

Mehr Beitrage und Videos rund um die Messe in Taipeh findet Ihr auf unserer Themenseite zur Computex .

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.