#CES | Xperia Z --- Sonys High-End Xperia kommt mit 2GB RAM, LTE, 1080p-Display, 13-MP Kamera und Quad-Core

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Der große Bürostuhl-Test: Den besten Schreibtischstuhl ab 170 Euro finden

Bürostuhl-Test: Den besten Schreibtischstuhl ab 170 Euro finden

Monatlich kündbar: Die besten Handytarife von 0 bis 30 Euro

Die besten monatlich kündbaren Tarife im Februar 2023: Unlimitiertes Datenvolumen für 15 Euro

Playstation 5 endlich erhältlich: Preise, Händler & Deals

Playstation 5 endlich erhältlich: Preise, Händler & Deals

Sony Mobile Communications‘ Xperia Z ist das 2013er Flaggschiff-Smartphone mit State-of-the-art Hardware.

Das bereits x-mal durchgesickerte Sony-Smartphone Xperia Z ist offiziell: Der japanische Konzern präsentierte das Telefon am Montagmittag in Las Vegas, Nevada. Rein von der Hardware ist das Xperia Z ein extrem gut ausgestattetes Gerät: Es besitzt nahezu all das, was wir uns heutzutage vorstellen.

Eines der Top-Features des Sony Xperia Z ist das fünf Zoll große Display, das – wie viele andere Geräte derzeit – mit 1080p auflöst. Die Pixeldichte beträgt 443ppi. Von wem das Panel kommt, wollte Sony auf Nachfrage nicht verraten. Qualitativ befindet es sich auf einem sehr hohen Niveau und sieht dem Display im HTC Butterfly und HUAWEI Ascend D2 ähnlich.

  • Android OS 4.1 Jelly Bean
  • Sony Xperia UI
  • 5-Zoll Sony HD Mobile BRAVIA Engine 2 mit High Definition (1.920x1.080 Pixel)
  • QUALCOMM Snapdragon S4 Pro APQ8064 Quad-Core Prozessor mit 1.500MHz
  • QUALCOMM Adreno 320 GPU
  • QUALCOMM MDM9215M Modem
  • 2GB RAM
  • 13-Megapixel Sony Exmor RS-Kamera mit 13-Megapixel (primär)
  • 2-Megapixel Kamera (sekundär)
  • HDR für Fotos und Videos
  • Burst-Modus mit 10 Bildern pro Sekunde (max. 1000 Bilder)
  • Bluetooth 4.0
  • NFC
  • LTE über 800MHz, 900MHz, 1.800MHz, 2.100MHz und 2.600MHz
  • IP57-zertifiziert (Wasser und Staub geschützt)
  • microSIM
  • 16GB interner Speicher (erweiterbar mit microSDHC um 64GB)
  • 139mm hoch x 71mm breit x 7,9mm dick bei 146g
  • Akku mit 2.330mAh
  • Farben: Schwarz, Weiß und Lila

Eine weitere Besonderheit stellt das Design dar: Jede Seite des Telefons besteht aus Glas. Sony nennt es „OmniBalance-Design“. Dabei wird das Glas von gummierten Rändern umgeben. Außerdem ist das Gehäuse IP57-zertifiziert – bedeutet: staubgeschützt, Schutz gegen zeitweiliges Eintauchen (1m für 30 Minuten) und gegen Strahlwasser (Düse).

Xperia Z wird voraussichtlich im Laufe des ersten Quartals 2013 in den Farben Schwarz, Weiß und Lila für 649€ erhältlich sein.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.