Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Top 10: Die besten Actioncams 2021 ab 136 Euro

Top 10: Die besten Actioncams 2021 ab 136 Euro

Laufen im Winter: Klappbare Laufbänder und Sport-Zubehör für die kalte Jahreszeit

Laufen im Winter: Klappbare Laufbänder und Sport-Zubehör für die kalte Jahreszeit

Weihnachtsbeleuchtung für innen und außen: smart steuern ab 10 Euro

Weihnachtsbeleuchtung für innen und außen: smart steuern ab 10 Euro

Ratgeber Dashcam: Rechtliche Fragen, technische Details und Modelle ab 40 Euro

Ratgeber Dashcam: Rechtliche Fragen, technische Details und Modelle ab 40 Euro

Sonys neue Tochtergesellschaft für Phones und Smartphones wird „Sony Mobile Communications“ heißen. 

Im Oktober 2011 hat Sony die vollständige Übernahme von Sony Ericsson angekündigt, nachdem Ericsson das 10 Jahre alte Joint-Venture nicht mehr weiterführen wollte. Auf einer Pressekonferenz in Las Vegas, Nevada hat Steve Walker, Chief Markting Officer Sony Ericsson, den neuen Namen bekannt gegeben. Die „Sony Ericsson Mobile Communications AB“ wird in wenigen Wochen „Sony Mobile Communications“ heißen. Vermutlich mit Hauptsitz in Japan oder Großbritannien.

Nähere Informationen zu der Übernahme oder Unternehmensstruktur will Sony in Kürze bekannt geben.

Mit der Übernahme werden Sony auch Patente von Sony Ericsson zugesprochen. Diese Technologie könnte das Unternehmen nun in seinen Tablets integrieren.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.