CES 2014: Live-Blog von der Asus-Pressekonferenz

CES 2014: Live-Blog von der Asus-Pressekonferenz

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

Für die deutschen Technik-Fans hat sich Asus am Tag der Pressekonferenzen auf der CES die PrimeTime gesichert: Der taiwanische Hersteller kündigt am 6. Januar um 21.00 Uhr deutscher Zeit seine neuen Produkte an. Wir sind in Las Vegas vor Ort und berichten für Euch im Live-Blog von der Asus-Pressekonferenz .

Im vergangenen Jahr hat Asus eine Vielzahl von interessanten Produkten gezeigt – von günstigen Einsteiger-Tablets wie dem MeMo Pad HD7 über diverse PadFones und FonePads bis hin zum Android-Windows-Dualboot-Gerät Transformer Book Trio . Allerdings war es nicht immer ganz einfach, den vielen verschiedenen Produkten mit den teilweise wirren Bezeichnungen zu folgen.

Ob 2014 alles einfacher wird und vielleicht auch mal ein richtiger Kassenschlager à la Samsung Galaxy S4 oder HTC One dabei ist, erfahren wir auf der Pressekonferenz. Einen kleinen Vorgeschmack hat uns Asus kürzlich in einem Teaser-Video für die CES gegeben. Mehr Details findet Ihr in unserem Gerüchte-Roundup zur CES 2014 .

Wenn Ihr Euch auch für die anderen Hersteller interessiert: Hier findet Ihr eine Übersicht von allen Live-Blogs von der CES 2014 .

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.