BlackBerry-Slider mit gebogenen Displaykanten kommt

BlackBerry-Slider mit gebogenen Displaykanten kommt

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Unsichtbares Heimkino im Wohnzimmer: DIY mit Beamer-Lift und elektrischer Leinwand

Unsichtbares Heimkino im Wohnzimmer: DIY mit Beamer-Lift und elektrischer Leinwand

Beamer-Grundlagen: 4K, Laser, LED, 3D & Co. – So findet man den besten Projektor

Beamer-Grundlagen: 4K, Laser, LED, 3D & Co. – So findet man den besten Projektor

Energie sparen: Standby-Verbrauch senken mit smarten Steckdosen ab 8 Euro

Energie sparen: Standby-Verbrauch senken mit smarten Steckdosen ab 8 Euro

Top 10 Solarpanels: Die besten Photovoltaik-Module für Powerstations

Top 10 Solarpanels: Die besten Photovoltaik-Module für Powerstations

Das kanadische Unternehmen BlackBerry hat heute nicht nur das Leap vorgestellt, sondern auch ein neues High-End-Smartphone für dieses Jahr angekündigt. Über jenes Gerät wissen wir, bis auf die Bauform, noch nicht viel. Aber das, was der Pionier heute gezeigt hat, macht Lust auf mehr.

Das Telefon, das noch keinen Namen trägt, sieht aus wie ein modernes BlackBerry Torch : Es hat eine Hardware-Tastatur, die über einen Schiebemechanismus zum Vorschein kommt und eine große Touchscreen-Anzeige. Das Display soll zudem, genau wie bei Samsung Electronics' Galaxy S6 Edge , auf beiden Seiten gebogen sein. Neben diesem Smartphone verspricht BlackBerry für dieses Jahr zudem ein weiteres Gerät aus der luxuriösen Porsche-Design-Reihe. Das Designer-Smartphone trägt den Codenamen „Keian“.

Es gibt bisher weder Informationen zu den technischen Daten, dem Marktstart oder sogar möglichen Preisen der Geräte. Wie gefällt Euch der High-End-Slider mit gebogenem Display, sieht doch cool aus, oder?

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.