#bestofSony – Sony teasert neues Superphone an

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Kaufberatung: Saugroboter von 50 bis 1000 Euro

Saugroboter ab 50 Euro: 7 Tipps für den richtigen Kauf

Ergonomische Maus gegen den Mausarm ab 15 Euro

Homeoffice: Ergonomische Mäuse gegen den Mausarm ab 15 Euro

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Was bislang vom Sony i1 Honami gerüchteweise bekannt ist, spricht für ein runderneuertes Xperia Z. Dazu passt auch der vermutete Name des finalen Produkts: Xperia Z1. Stärkerer Prozessor, größerer Akku, bessere Kamera – wenn sich die bisher vermuteten Specs bestätigen, bietet das Xperia Z1 Highend vom Feinsten.

Vor allem mit der 20-Megapixel-Kamera des neuen Vorzeige-Smartphones, die einen 1/2,3-Zoll-ExmorRS-Sensor besitzen soll, will Sony punkten und wäre durchaus ernst zu nehmende Konkurrenz für Geräte wie das Samsung Galaxy S4 Zoom oder auch das Nokia Lumia 1020 . Mit Letzterem läge das Xperia Z1 zwar nicht auf Augenhöhe, allerdings würde gerade denjenigen, die als OS am liebsten Android nutzen, aber auch eine richtig gute Knipse im Smartphone haben wollen, die Entscheidung zwischen Xperia Z1 und Lumia 1020 wohl nicht leicht fallen. Im Zweifelsfall würde sie eventuell für das Sony-Smartphone ausfallen – hammermäßige Kamera hin oder her, Windows Phone ist nicht jedermanns Sache und die Cam vom Xperia Z1 ist vorraussichtlich auch nicht von schlechten Eltern.

Auf Facebook hat Sony jetzt begonnen, das Xperia Z1 anzuteasern, zeigt uns bislang jedoch nicht allzu viel – beziehungsweise nichts wirklich Neues. Auf einem ersten Bild mit dem Hashtag #bestofSony lässt sich das neue Markenzeichen aller Xperia-Geräte, der markante Power-Button, blicken und dank eines gerade veröffentlichten zweiten Bildes erfahren wir, dass das Z1 wasserdicht sein wird.

Ähm, Sony – da muss aber jetzt noch etwas mehr kommen, wenn ihr auf irgendjemanden Eindruck machen wollt ...

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.