Apps lassen sich jetzt direkt über Google Play Store im Web deinstallieren

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

Google überarbeitet den Play Store im Web.

Auf play.google.com kann man sich nicht nur alle verfügbaren Applikationen für Android OS angucken und diese auf das eigene Gerät installieren, es gibt auch einen Verwaltungsbereich namens „Meine Android Apps“. Dieser wurde seit gestern aktualisiert: Der Nutzer sieht nun eine aufgeräumte und nach einzelnen Geräten sortierte Ansicht. In dieser werden alle Apps aufgelistet, die man installiert hat. Neu ist auch die Funktion, mit der man Apps direkt aus dem Browser deinstallieren kann.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.