Android und iOS: Apps stechen Browser zunehmend aus

Android und iOS: Apps stechen Browser zunehmend aus

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Teufel, Klipsch, Canton, KEF: Den besten Subwoofer für Musik und Heimkino finden

Teufel, Klipsch, Canton, KEF: Den besten Subwoofer für Musik und Heimkino finden

Hüllen, Cases & Displayschutz: Der beste Schutz fürs Motorola Edge 30 Pro

Hüllen, Cases & Displayschutz: Der beste Schutz fürs Motorola Edge 30 Pro

Grundlagen Soundbars: Fetter Klang für flache TVs

Grundlagen Soundbars: Fetter Klang für flache TVs

Monatlich kündbar: Die besten Handytarife von 0 bis 30 Euro

Die besten monatlich kündbaren Tarife: Unlimited ab 20€, 18 GByte D2 für 15€

Die App-Analysten von Flurry haben sich damit beschäftigt, wie sich Nutzer auf iOS - und Android -Geräten die Zeit vertreiben. Während der Internetbrowser mittlerweile nur noch zu 14 Prozent der Mobile-Device-Nutzungszeit zum Einsatz kommt (im Vorjahr waren es noch 20 Prozent), schlagen Apps mit 86 Prozent zu Buche. Federführend sind hier Spiele, die mit 32 Prozent das größte Kuchenstück innehalten.

Immer öfter hört man, dass Facebook auf der Social-Network-Beliebtheitsskala schwer nachlässt – dem Bericht von Flurry zufolge erfreut sich Zuckerbergs Gesichtsbuch jedoch nach wie vor großer Beliebtheit. Während Twitter in der Statistik nur 1,5 Prozentpunkte hält, ist Facebook mit 17 Prozent weit vorne, was das soziale Netzwerken auf Smartphones und Tablets angeht. Weitere zwischenmenschliche Austauschplattformen wie Google+ teilen sich mit Messaging-Apps insgesamt 9,5 Prozentpunkte.

Entertainment inklusive Youtube nutzen Smartphone- und Tablet-Besitzer nur 8 Prozent der durchschnittlich am Gerät verbrachten 2 Stunden und 19 Minuten täglich, produktiv ist man mobil zu 4 Prozent dieser Zeit. Nützliche Apps belegen 8 Prozent in Flurrys Statistik, Nachrichten magere 3 Prozent. Im Vergleich zu den letzten fünf Jahren stieg die verbrachte Zeit am mobilen Gerät laut Flurry nur moderat an. Während Handy und Tablet 4 Minuten länger als im Vorjahr in Gebrauch sind, stieg die App-Nutzung um 12 Minuten.

Flurrys Analyse basiert auf Nutzungsdaten des durchschnittlichen US-Smartphone- und Tablet-Anwenders.

Quelle: Flurry (via )

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.