TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Android One mit kostenlosem Internet für manche Apps?
Beliebt auf TechStage
Magnetische Druckauflagen für SLA-Drucker: Geniales Zubehör für wenig Geld
NAS-Kaufberatung: So findet man den perfekten Netzwerkspeicher
Vergleich: Die beste Festplatte fürs NAS von 4 bis 12 TByte
GPS, Fingerprint-Schloss, schlaue Helme: So wird das Fahrrad günstig smart

Laut einem Bericht des Magazins The Information will Google Nutzern von Android-One-Geräten einen kostenlosen Internetzugang anbieten. Dieser soll sich auf bestimmte Apps beschränken, bei denen Datenübertragungen im Mobilfunknetz dann kostenlos sind.

Hinter dem Namen Android One steckt Googles Plan, günstige Smartphones in Schwellenländern an den Mann zu bringen . Ohne Internet ist ein Smartphone allerdings in vielen Bereichen nicht gerade smart – und in vielen aufstrebenden Märkten ist mobiles Internet teuer. Die Lösung dieses Problems heißt „Zero Rating“.

Dahinter verbirgt sich, dass bei bestimmten Apps Datenübertragung im Mobilfunknetz nicht gezählt wird, und so auch keine Kosten auf den Nutzer zukommen. The Information zufolge ist Google diesbezüglich schon länger in Gesprächen mit App-Entwicklern, um eine entsprechende Unterstützung für „Zero Rating“ in ihre Applikationen zu integrieren. Und andererseits soll es auch Diskussionen mit Mobilfunkanbietern in diversen Schwellenländern wie beispielsweise Indien geben. Dort sind Android-One-Handys seit Ende letzten Jahres erhältlich .

Auf diese Weise würde Google Nutzern in entsprechenden Regionen den Kauf eines Android-One-Handys noch schmackhafter machen – und sich so besser gegen die Konkurrenz in den Emerging Markets behaupten können. The Information zufolge will Google „Zero Rating“ nach dem kolportierten Start in Indien auf weitere Märkte ausweiten.

Facebook bietet mit seiner Initiative internet.org übrigens schon länger kostenloses Internet für spezielle Dienste in Schwellenländern an. Per Smartphone-App lassen sich bei ausgewählten Providern in Ghana, Kenia, Sambia, Tansania, Kolumbien und Indien verschiedene Websites kostenlos aufrufen.

Quelle: The Information (via )

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.