TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Android One: 4,5 Zoll und Quad-Core für 80 Euro
Beliebt auf TechStage
Magnetische Druckauflagen für SLA-Drucker: Geniales Zubehör für wenig Geld
NAS-Kaufberatung: So findet man den perfekten Netzwerkspeicher
Vergleich: Die beste Festplatte fürs NAS von 4 bis 12 TByte
GPS, Fingerprint-Schloss, schlaue Helme: So wird das Fahrrad günstig smart

Google hat in Indien die ersten drei Smartphones seines Android One Line-Ups vorgestellt. Dabei handelt es sich um besonders günstige Einsteiger-Smartphones mit Android-Betriebssystem für Wachstumsmärkte. Ähnlich wie bei den Nexus-Smartphones übernimmt Google dabei alles rund um die Software und kümmert sich später um die Verteilung von Updates.

Auch was die Hardware betrifft haben die Partner wenig zu sagen: Google gibt ein Referenzgerät vor, an das sich die Hersteller zu halten haben. Die drei angekündigten Smartphones nennen sich Karbonn Sparkle V Red, Micromax Canvas A1 und Spice Dream Uno. Von der technischen Ausstattung her gibt es keine Unterschiede zwischen den drei Geräten. Ihre Displays sind 4,5 Zoll groß, die Displayauflösungen in allen Fällen WVGA, sprich 854×480 Pixel. Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß und als CPU kommt Mediateks Quad-Core-Prozessor MT6582 mit 1,3 GHz zum Einsatz.

Der Preis für die Smartphones beträgt umgerechnet rund 80 Euro. HTC, Acer, Asus, Alcatel onetouch und Qualcomm sind weitere Partner im Android-One-Programm. Weitere Smartphones sollen schon bald in Indonesien, den Philippinen und Süd-Asien auf den Markt kommen.

Quelle: Googleblog

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.