TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Android M: HTC kündigt Upgrade für One M9 an

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Android oder iPhone: Stimmt jetzt ab, welches Smartphone 2021 die besten Fotos schießt!

Retro-Konsolen für Unterwegs ab 20 Euro: Mobile Gaming zum Budget-Preis

Strom für draußen: Verlängerungskabel, Gartensteckdose oder Solar?

Licht, Alarm & Heizhandschuhe: Herbst-Gadgets für das Fahrrad

Einmal im Jahr ist es soweit: Dann kommen sie wieder, die Upgrade-Meldungen der Android-Hersteller. Heute mit HTC, der seine zwei Smartphones bald auf den neuesten Stand bringen möchte.

Auf seiner alljährlichen Entwicklerkonferenz I/O 2015 in San Francisco hat Google die nächste Version seines Universalbetriebssystem angekündigt: Android M . Am Rande gesagt: Es bringt einige clevere, aber auch schon längst überfällige Funktionen mit. Insgesamt wird das System, das mit 78 Prozent Marktanteil1 weltweit am meisten verbreitet ist, runder und sicherer.

Jetzt fragt man sich, ob und wann das eigene Telefon eine Aktualisierung auf Android M bekommt. Freilich, die Frage ist abhängig von dem jeweiligen Hersteller. Wenn Ihr aber ein High-End-Smartphone habt, dann könnt Ihr davon ausgehen, dass ein Upgrade zeitnah folgt, sobald die Fertigstellung seitens Google erfolgt ist. HTC möchte seinen One-M9- und One-M9-Plus-Nutzern schon heute bestätigen, dass sie in den Genus der neuen Betriebssystemversion kommen werden.

„Wir freuen uns, bekannt geben zu dürfen, dass das HTC One M9 und M9+ auf Android M aktualisiert werden wird. Mehr Geräte werden in in Kürze bekannt gegeben! #io15“ – teilte HTC gestern Abend auf seinem globalen Twitter-Account mit.

Es dauert wohl nicht mehr lange, bis sich auch Sony Mobile, Samsung Electronics sowie LG und Co. zu Wort melden. Warten wir's einfach ab. Aktuell gibt es Android M in der Entwicklerversion für das Nexus 5, Nexus 6 , Nexus 9 sowie für den Nexus Player. Das fertige Betriebssystem mit dem vollständigen Namen und der Versionsnummer soll im dritten Quartal des laufenden Jahres erscheinen – dann wohl zusammen mit einigen Referenzprodukten von Google.

1 Zahlen vom Marktforscher International Data Corporation (IDC) für das erste Quartal 2015

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.