TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Android 4.3 für Samsung Galaxy S3 & S4 kommt im Oktober

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Universelle USB-C Docking Stationen ab 30 Euro: Bequem Monitore & Co anschließen

Überflüssig oder genial: Kuriose China-Gadgets unter 30 Euro

Wann die Apple Watch 7 günstiger wird und was die Alternativen ab 180 Euro taugen

Monitore ab 129 Euro: Darum sollte jeder Monitor USB-C haben

Wie Engadget von Samsung erfahren hat, plant man das Android-4.3-Update für das Galaxy S3 und das Galaxy S4 Mitte Oktober auszurollen. Zwar haben sich die Südkoreaner noch nicht dazu geäußert, wann Android 4.3 auch für das Note 2 zur Verfügung stehen wird – Slashgear.com vermutet jedoch , dass dies dann ebenfalls nicht mehr lange dauern wird. Dies können wir uns auch gut vorstellen: Samsung wird sein Vorjahres-Phablet-Flaggschiff wohl auch möglichst schnell auf den neuesten (Android-)Stand bringen wollen.

Den aktuellen Informationen zufolge wird das Android-4.3-Update für die beiden Samsung-Smartphones auch die Unterstützung für die gestern vorgestellte Smartwatch des Herstellers nachrüsten. Zum Marktstart funktioniert die Galaxy Gear nur mit dem Galaxy Note 3 und dem gestern ebenfalls vorgestellten neuen Galaxy Note 10.1 . Auf beiden Geräten läuft schon die (noch) aktuellste Android-Version.

Mit 4.4 hat Google zwar vor Kurzem erst die kommende Iteration seines Betriebssystems angeteasert, jedoch bislang noch nicht offiziell vorgestellt. Samsung ist mit den gerade vorgestellten Geräten und dem im Oktober kommenden Update für das S3 und S4 also recht gut dabei, was die Aktualität auf OS-Seite der Top-Modelle angeht.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.