TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Allview X2 Soul: High-End-Smartphone zum Rasieren

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Nicht nur für Nerds: Schneiden und Gravieren mit dem Laser

Nicht nur für Nerds: Schneiden und Gravieren mit dem Laser

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Smartphone-Schnäppchen zur Black Week 2021

Smartphone-Schnäppchen zum Black Friday 2021

Geschenkratgeber: Tablet fürs Surfen, Streaming oder als PC-Ersatz

Surfen, Streamen oder Arbeiten: Das passende Tablet zu Weihnachten

Das X2 Soul des rumänischen Herstellers Allview rühmt sich, das aktuell dünnste Smartphone der Welt zu sein. Gerade einmal 5,5 Millimeter schlank ist das Android-Gerät, in dem trotzdem ansprechende Hardware untergebracht wurde. So löst der 5 Zoll große Super-AMOLED-Bildschirm beispielsweise Full-HD auf, der Octa-Core-Prozessor von Mediatek hat acht auf 1,7 GHz getaktete Kerne. Neben 2 GByte RAM besitzt das X2 Soul 16 GByte internen Speicher, von einem microSD-Karten-Slot ist auf der Produktseite des Herstellers keine Rede. Gorilla Glass findet sich beim X2 Soul nicht nur als Schutz des Displays, auch die Rückseite besteht aus dem stabilen Power-Glas.

Auch die Kameras können sich – zumindest auf dem Papier – sehen lassen: Die Hauptknipse hat 13, die Front-Cam 5 Megapixel zu bieten. Neben dem integrierten Audio-Verstärker mit DTS-Technologie klingt auch die Kapazität des Akkus nicht schlecht, wenn auch nicht herausragend – immerhin 2300 mAh passen in das schlanke Gehäuse.

Soweit macht das alles einen recht ordentlichen Eindruck. Allerdings vermissen wir unter den Specs des Handys Angaben dazu, wie die Flunder mit dem Internet spricht. LTE? HSPA? Hallo? Auch ob NFC und Bluetooth im aktuellsten Low-Energy-Standard an Bord sind, würde uns interessieren. Und wenn wir schon dabei sind – mit welcher Android-Version das X2 Soul läuft, fänden wir ebenfalls noch wissenswert.

Das Datenblatt fällt leider ähnlich dünn aus wie das Gerät.

Das X2 Soul wird es in den Farben Schwarz und Weiß geben, wobei erstere Ausführung ab dem 10. Juni, das weiße Handy dann ab dem 15 Juli ausgeliefert werden soll. Das magersüchtige Smartphone kostet 333 Euro, wozu noch 4,99 Euro Versandkosten nach Deutschland obendrauf kommen. Vorbestellen kann man das Handy jetzt schon auf der offiziellen Produktseite .

Quelle: Allview (via )

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.