TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Alcatel One Touch Fire E ab morgen bei O2 und Congstar

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Android oder iPhone: Stimmt jetzt ab, welches Smartphone 2021 die besten Fotos schießt!

Retro-Konsolen für Unterwegs ab 20 Euro: Mobile Gaming zum Budget-Preis

Strom für draußen: Verlängerungskabel, Gartensteckdose oder Solar?

Licht, Alarm & Heizhandschuhe: Herbst-Gadgets für das Fahrrad

Das Alcatel Onetouch Fire E ist die überarbeitete Version des Onetouch Fire , eines der ersten Smartphones mit Firefox OS . Das offene Betriebssystem der Mozilla Foundation kommt aktuell primär auf Geräten in der absoluten Einsteigerklasse zum Einsatz – entsprechend angestaubt wirkt auch die Ausstattung des heute noch aktuellen Modells Onetouch Fire: 3,5-Zoll-Display mit 320 × 480 Pixeln, 1,0GHz-Singlecore-Prozessor und 3,2-Megapixel-Kamera.

Das neue Modell mit dem angehängten E adressiert zwar immer noch das untere Preissegment, doch 4,5-Zoll-Display mit (immerhin) 960 × 540 Pixeln, Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz, 5-Megapixel-Kamera sind schon um Welten besser.

Der Vorverkauf des neuen Modells des chinesischen Herstellers TCL startet ab morgen bei O2 (Link funktioniert noch nicht) und Congstar , wobei Preise heute leider noch nicht genannt wurden – wir müssen uns also bis morgen gedulden. Das Angebot könnte interessant sein, wenn sich der Preis nicht deutlich über dem ersten Modell einpendelt – das ist aktuell für 82 Euro respektive 3 Euro im Monat zu haben .

Einen Blick auf Firefox OS könnt Ihr in unserem Video zur Vorstellung des Betriebssystems auf dem Mobile World Congress 2013 werfen.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.