TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Acer will Smartphones mit Gorilla Glass individuell bedrucken

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Strom für draußen: Verlängerungskabel, Gartensteckdose oder Solar?

Licht, Alarm & Heizhandschuhe: Herbst-Gadgets für das Fahrrad

Universelle USB-C Docking Stationen ab 30 Euro: Bequem Monitore & Co anschließen

Überflüssig oder genial: Kuriose China-Gadgets unter 30 Euro

Während Acer sein neues Chromebook im 14-Zoll-Format in Deutschland wohl „nur“ mit Alu-Gehäuse auf den Markt bringen wird, gibt es für den US-Markt auch eine Ausführung mit Glasscheibe im Display-Deckel. Das ist soweit nichts wirklich neues: Glasrückseiten gab es schon bei Nexus-Smartphones und beim iPhone.

Spannend ist aber, was der Glas-Hersteller Corning am Rande der Acer-Pressekonferenz gezeigt hat: Die Scheiben sind bedruckt – und künftig könnten Käufer ihre Geräte richtig individualisieren. Ein Foto der Familie, des Autos oder des letzten Urlaubs hochladen, mit speziellen Tintenstrahldruckern landet das Bild beim Hersteller des Geräts auf der Scheibe – und Euer Handy ist tatsächlich einzigartig.

Das ist zwar noch Zukunftsmusik, aber dennoch mächtig cool. Wie das in der Praxis aussieht, seht Ihr im Video.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.