Acer Liquid Jade und Leap: Flaggschiff mit Fitness-Band

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Kaufberatung: Saugroboter von 50 bis 1000 Euro

Saugroboter ab 50 Euro: 7 Tipps für den richtigen Kauf

Ergonomische Maus gegen den Mausarm ab 15 Euro

Homeoffice: Ergonomische Mäuse gegen den Mausarm ab 15 Euro

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Ihr steht auf Technik, die Ihr Euch in die Hosentasche stopfen könnt? Dann heißt Ihr entweder Snoop Dogg und tragt krasse Baggy Pants oder Ihr wart von Acers Pressekonferez in New York ziemlich enttäuscht. Denn die allermeisten dort vorgestellten Gadgets liegen – auch wenn man mit ihnen telefonieren kann – jenseits der 7 Zoll. Einen Hoffnungsschimmer gibt es: das Acer Liquid Jade, auch wenn man das anhand der spärlichen Informationen allerdings kaum als "vorgestellt" bezeichnen kann.

Wie groß das Liquid Jade ist? Wissen wir leider nicht. Ebensowenig kennen wir leider den verbauten Prozessor, den Arbeitsspeicher, die Displayauflösung, den Akku oder gar den Preis. Acer hat zum Liquid Jade auf dem Event so gut wie keine Details verraten.

Nur soviel ist bekannt: Es soll das neue Smartphone-Flaggschiff werden und vermutlich im Juli oder August auf den Markt kommen. Außerdem findet Gorilla Glass Verwendung, und es gibt keine scharfen Kanten. Den ersten Eindrücken auf der Pressekonferenz nach dürfte die Displaydiagonale zwischen 4,5 und 5,0 Zoll liegen.

Zum Liquid Jade wird es noch einen Fitness-Tracker geben, je nach Markt möglicherweise auch oder nur im Bundle. Dieses Armband namens Leap ist außerdem gerade einmal 17 Millimeter dick. Android Wear darf man hier jedoch nicht erwarten – das Gerät ist deutlich schlichter aufgebaut als die aktuelle Garde der Smartwatches und wird wohl in erster Linie Schritte zählen sowie Benachrichtigungen anzeigen. Immerhin dürfte sich das positiv auf den noch unbekannten Preis auswirken.

Ihr seht schon: Es gibt hier ganz schön viele Unbekannte. Daniel hat noch etwas Zeit in New York und wird sich an die Fersen der Acer-Crew heften, um so viele Details wie möglich herauszukriegen. Und wenn er sie alle betrunken machen muss. Daniel, gib alles!

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.