Acer Aspire R7: Star Trek Edition auf eBay zu ersteigern

Acer Aspire R7: Star Trek Edition auf eBay zu ersteigern

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Der große Bürostuhl-Test: Den besten Schreibtischstuhl ab 170 Euro finden

Bürostuhl-Test: Den besten Schreibtischstuhl ab 170 Euro finden

Monatlich kündbar: Die besten Handytarife von 0 bis 30 Euro

Die besten monatlich kündbaren Tarife im Februar 2023: Unlimitiertes Datenvolumen für 15 Euro

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Playstation 5 endlich erhältlich: Preise, Händler & Deals

Playstation 5 endlich erhältlich: Preise, Händler & Deals

Die Ähnlichkeit mit dem Raumschiff Enterprise verdankt das Acer Aspire R7 der speziellen Display-Aufhängung, die der Hersteller "Ezel" getauft hat. Sie ermöglicht verschiedene Bildschirm-Positionen und bietet damit verbunden diverse Einsatz-Szenarien. Damit wird das R7 zu einer abgefahrenen Mischung aus Tablet und Notebook.

Eine Möglichkeit besteht darin, das Display waagerecht über der Tastatur zu positionieren. Die in diesem Modus optische Ähnlichkeit mit der Enterprise dürfte Acer wohl auf die Idee gebracht haben, mit Paramount Pictures zusammen eine Sonderedition des Windows-8-Laptops zu bauen.

Die Aspire R7 in der "Star Trek Into Darkness" Limited Edition wurde insgesamt nur 25 mal gebaut. Eines dieser Exemplare versteigert Acer vom 14. Bis 24. Juni auf eBay . Der Erlös dieser Auktion geht an wohltätige Organisationen.

Die Star Trek Edition des R7 kommt mit einem exklusiven Star-Trek-Logo aus Edelstahl und zwei von den Darstellern des neuen Star-Trek-Films Into Darkness signierten Plakaten. Für Star-Trek- und Aspire-R7-Fans dürfte es sich hierbei um eine verlockende Sache handeln. Allein aufgrund der Tatsache, dass nur ein solches Gerät versteigert wird, sollte man jedoch einen prall gefüllten Geldbeutel besitzen, wenn man mitbieten (und gewinnen) möchte.

An technischen Daten bietet die spezielle Sonderedition des R7 einen Intel-Core-i5-Prozessor, ein 15,6 Zoll großes Touch-Display mit Full-HD-Auflösung, eine 500-GByte-Festplatte sowie eine 24-GByte-SSD. Zum Arbeitsspeicher macht Acer in der Pressemitteilung keine Angaben.

Etwas verwundert sind wir darüber, dass Acer für die Star Trek Edition des R7 nicht "eine Nummer größer" als Basis genommen hat. Das Touchscreen-Notebook gibt es nämlich auch mit Core-i-7-CPU und 256 GByte großer SSD.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.