TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Xperia-Nachfolger: Sony Ericsson Xperia X12 „ANZU“, erblickt die Welt...

von  //  Facebook Twitter Google+

Seitdem Sony Ericsson angefangen hat Handys wie Spiro und Yendo auf dem Markt zu bringen, hat so mancher die Hoffnung an Sony Ericsson verloren. Telefone wie Xperia 10, X10 mini und X10 mini pro – das waren die ausschlagebende Produkte, wofür man sich für die Marke entschieden hat.

Seit heute Morgen kursieren im Internet einige Bilder. Zu sehen ist ein Telefon aus dem Hause Sony Ericsson. Kaum ein Blick geworfen, sagt das Herz: „Wann kommt es, vielleicht kaufe ich es mir; sieht schon mal gut aus“. Nicht nur das Design überzeugt, auch das Technisch dahinter lässt Sony Ericsson wieder modern aussehen.

So soll das „Sony Ericsson Xperia X12“, Codename: „ANZU“, mit Android OS 2.3 Gingerbread erscheinen. Auf den Bildern sieht man, dass Sony Ericsson zurzeit mit OS 2.1 Èclair arbeitet. Was man aber deutlich sieht, ist der HDMI-Ausgang – und das Telefon ist wahnsinnig dünn (Brechgefahr?).

Darüber hinaus, sagt man sich, dass das Display 4,3-Zoll misst. Wahrscheinlich wird es das erste Telefon auf der Welt sein – sofern andere vorher nichts auf dem Markt bringen – welches 1080p HD-Videoaufnahme besitzt.

Also, Sony Ericsson scheint wieder im Spiel zu sein – und Ihr, was ist mit Euch, ist es Euer Nächstes, oder muss es noch etwas haben, um Euch überzeugen zu können?

[Danke Benjamin P, killer, Thorsten | Quelle: Xperia X10 Blog, IT168]

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige