TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Video: Asus Transformer Pad Infinity mit Tegra-4-CPU

von  //  Facebook Twitter Google+

Asus gibt Vollgas: In dem auf der Computex in Taipeh vorgestellten Transformer Pad Infinity ist die Creme de la Creme an Hardware verbaut. Das 10,1-Zoll-Display löst 2560 × 1600 Pixel auf, als Prozessor findet ein 1,9 GHz schneller Nvidia-Tegra-4-Chip Verwendung, der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß. Außerdem gibt es Dual-Band-WLAN nach 802.11n, ein Metallgehäuse und – natürlich – eine Anstecktastatur inklusive USB 3.0 und SD-Kartenslot.

Wir sind in Taiwan vor Ort und hatten bereits die Gelegenheit, einen Blick auf das Asus Transformer Pad Infinity zu werfen. Unsere ersten Eindrücke gibt's im folgenden Video.

Asus Transformer Pad Infinity im Hands-on: erste Eindrücke von der Computex in Taipeh.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige