Update auf Android 4.4.1 für Nexus 4,5 und 7 verfügbar | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Update auf Android 4.4.1 für Nexus 4,5 und 7 verfügbar

von  //  Twitter

So wie es aussieht, ist das Update auf Android 4.4.1 vor allem für Nexus-5-Besitzer interessant. Allerdings rollt Google die neue Version auch schon für das Nexus 4 und das Nexus 7 (2013, LTE) aus – das berichtet jedenfalls Mobilegeeks.

Viel hat Google bislang nicht über Android 4.4.1 verraten. Die spärlichen Informationen beziehen sich vor allem auf Verbesserungen der Nexus-5-Kamera. Ob diese auch den Kamera-Apps der anderen Nexus-Geräte zugutekommen, ist unklar. Das enstprechende Statement von Google ist diesbezüglich etwas schwammig.

Bild: plus.google.com Vor allem das Nexus 5 soll vom Update auf Android 4.4.1 profitieren: Es gibt diverse Verbesserungen an der Kamera.

Fürs Nexus 5 darf man auf jeden Fall mit einem schnelleren Fokus (vor allem in Low-Light-Situationen), zügigerem Weißabgleich, verbesserter Auslöse-Zeit und besserer Farbdarstellung rechnen. Diversen auf G+ geposteten Berichten zufolge hat Google hier nicht zu viel versprochen, womit einer der größten Kritikpunkte am Nexus 5 etwas abgeschwächt wurde.

Wer nicht darauf warten möchte, dass das Android-4.4.1-Update OTA (over the air) auf dem Gerät eintrudelt und sich gut auskennt: Die ROMs für das Nexus 4, das Nexus 5 und das 2013er LTE-Nexus-7 gibt es auch auf den Google-Servern.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben