Top 10: Tech-Gadgets mit furchtbaren Namen | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Top 10: Tech-Gadgets mit furchtbaren Namen

von  //  Twitter

Es könnte doch so einfach sein. Google Nexus oder Pixel, Apple iPhone. Eindeutige, einprägsame Namen für eindeutige Produkte.

Aber nicht jeder Hersteller tut sich leicht damit, einen Namen zu finden – muss er doch schützenswert sein und in vielen verschiedenen Sprachen funktionieren. Besonders Auto-Hersteller greifen dabei gerne mal ins Klo: Das zeigt etwa Audi mit dem e-Tron. Klingt bei uns fancy, in Frankreich heißt etron aber schlicht: Kothaufen. Und Mitsubishi liegt mit dem Pajero auch nicht besser – den das heißt in der Gegend um Chile und Argentinien, nun ja, „Zipfelklatscher“ – also Wichser.

Nur Auto-Hersteller? Mitnichten! Im Folgenden zeigen wir Euch unsere Top-10 der größten Namens-Blamagen bei Tech-Gadgets.

Und wer lieber liest als sieht, findet hier unsere Top 30 in einer amüsanten Fotostrecke:

Flop 30: Die Tech-Produkte mit den dümmsten Namen (30 Bilder)

LG G Pro Lite Dual

Das LG G Pro Lite Dual leidet ganz offenbar unter einer Persönlichkeitsspaltung – einerseits ist das Smartphone total „Pro“, dann aber doch nur „Lite“.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben