TechDuell: Fingersensor im iPhone – Fluch oder Segen? | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

TechDuell: Fingersensor im iPhone – Fluch oder Segen?

von  //  Facebook Twitter

Das iPhone 5S hat einen Fingerabdrucksensor – und damit speichern künftig Millionen iPhone-Nutzer rund um den Globus ihre Fingerabdrücke auf dem Smartphone. In den Zeiten von Prism, Tempora & Co. sowie ständigen Horrormeldungen von Datenpannen sorgt das natürlich für hitzige Debatten: Hat die omnipräsente NSA jetzt auch meinen Fingerabdruck? Sind mein iPhone und mein iTunes-Account sicher?

Zeit für uns, im TechDuell zu fragen: Ist der Fingerabdrucksensor des neuen iPhone 5S ein Fluch oder ein Segen?

Außerdem haben wir auf Euer Feedback gehört und ein wenig an dem Format "TechDuell" geschraubt – wir freuen uns über Kommentare, wie Euch unsere Maßnahmen zum Eindampfen gefallen. Und natürlich sind auch Vorschläge für Accessoires jederzeit willkommen ;-)

TechDuell, Folge 33: Fingerabdruckscanner im iPhone 5S – Fluch oder Segen?

Ist Fabi zu unbekümmert? Verbreitet Daniel unnötig Panik? In der folgenden Umfrage könnt Ihr für Euern Sieger stimmen. Daniels Antworten auf Fabis Kommentare findet Ihr schon jetzt im Forum – dort könnt Ihr auch gerne zum Thema mitdiskutieren. Wir wünschen allen Zuschauern ein schönes Wochenende!

Umfrage: Benutzen Sie beruflich ein Netbook (Eee PC oder ähnlich)?
Antwort-Optionen
Ergebnis
  1. „Ja.“ (11%)
    11%
  2. „Nein, es ist aber geplant.“ (4%)
    4%
  3. „Nein, ich nutze aber privat ein Netbook.“ (13%)
    13%
  4. „Nein, ich plane aber die private Anschaffung eines Netbook.“ (11%)
    11%
  5. „Nein, weder beruflich noch privat.“ (61%)
    61%
Umfrage-Interaktionen Ergebnisse ansehen

Einloggen, um Kommentare zu schreiben