Screenshots zeigen neuen Play Store im Android-L-Look | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Screenshots zeigen neuen Play Store im Android-L-Look

von  //  Twitter

Mit dem noch nicht veröffentlichtem Betriebssystem Android L hat Google eine neuartige Oberfläche namens Material Design vorgestellt. Sie wird auf den drei Plattformen Android OS, Google Chrome OS und dem Web zum Einsatz kommen. Neben Drittanbieter-Applikationen müssen auch Googles-eigene Apps angepasst werden. Die Internetseite Android Police hat nun Screenshots veröffentlicht, die den Google Play Store mit der neuen Optik zeigen.

Vorher-Nachher-Vergleich von Google Play Music
Vorher-Nachher-Vergleich von Google Play Music

Auf der Entwicklerkonferenz I/O 2014 hat Google das Material Design nur auf einigen wenigen Apps demonstriert. Einen konkreten Eindruck gab es damals nicht. Die heute durchgesickerten Screenshots zeigen nun, wie andere Bereiche bald aussehen werden.

Google Play Store: App-Bewertung im Vergleich
Google Play Store: App-Bewertung im Vergleich

Die grauen Flächen im aktuellen Play Store werden überwiegend durch ein Weiß ersetzt. Bilder und Videos werden größer. Google macht Platz für das Essentielle. Alles wird zudem noch aufgeräumter als zuvor. Was aus dem Leak nicht hervorgeht ist, wie Google die Animationen gestaltet hat. Das Material Design organisiert sich nämlich selbst und nutzt verschiedene Übergänge.

App-Ansicht mit und ohne Material Design
App-Ansicht mit und ohne Material Design

Wie nah diese Screenshots an der finalen Version sind, können wir nicht sagen. Google wird sicherlich noch das Eine oder Andere ändern. Wann Google den Play Store einführen wird, ist derzeit ebenfalls nicht klar. Es ist aber davon auszugehen, dass dies zeitlich mit Android L kommt. Wie findet Ihr das neue Design?

Einloggen, um Kommentare zu schreiben