Samsung stellt Galaxy K zoom mit 20,7-Megapixel Kamera und optischem Zoom vor | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Samsung stellt Galaxy K zoom mit 20,7-Megapixel Kamera und optischem Zoom vor

von  //  Twitter

Samsung hat an diesem Dienstagmorgen ein neues Smartphone vorgestellt. Das Galaxy K zoom ist der direkte Nachfolger des Galaxy S4 Zoom, auch wenn es anderes betitelt wird. Das Galaxy K zoom ist ein Kamera-Smartphone im Galaxy S5-Design. Es läuft mit Android OS 4.4 KitKat und Samsung Electronics' TouchWiz UX-Oberfläche. Das Display misst 4,8-Zoll und löst mit 1.280x720 Pixel auf. Die Kamera schießt Fotos mit 20,7-Megapixel, doch das Highlight der Kamera ist nicht die Auflösung: Das Galaxy K zoom hat einen 10-fachen optischen Zoom. Das heißt im Klartext: Motive können verlustfrei vergrößert werden

Samsung stellt Galaxy K zoom mit 20,7-Megapixel Kamera und optischem Zoom vor (6 Bilder)

  • 4,8-Zoll Super AMOLED HD-Display (1.280x720 Pixel), 305ppi
  • Samsung Hexa-Core Prozessor mit 1,3GHz Quad-Core und 1,7GHz Dual-Core
  • Android OS 4.4 KitKat
  • 137,5mm hoch * 70,8mm breit * 16,6 bis 20,2mm dick bei 200g Masse
  • 20,7-Megapixel 1/2,3 BSI CMOS-Sensor mit OIS
  • 10-facher optischer Zoom
  • 24mm bis 240mm Brennweite
  • ƒ/3,1 bis ƒ/6,3 Blende
  • Xenon-Blitzlicht mit LED-Fokuslicht
  • 8GB interner Speicher, erweiterbar per microSDXC um 128GB
  • 2GB RAM
  • WLAN 802.11 a/b/g/n
  • Bluetooth 4.0
  • NFC
  • LTE
  • 2.430mAh Akku

Informationen zu Preis und Verfügbarkeit gibt es noch nicht.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben