TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Samsung eröffnet 60 Nobel-Läden in Europa

von  //  Twitter Google+

In Kooperation mit dem britischen Händler Carphone Warehouse eröffnet Samsung in den nächsten drei Monaten insgesamt 60 Ladengeschäfte in Europa. Per Pressemitteilung kündigt man die "Premium Look and Feel"-Shops für UK, Irland, Spanien, Portugal, Schweden und Deutschland an. Wie im Frankfurter Flagship-Store wird es in den Geschäften vor allem Geräte der Gattung "Mobile Tech" zu kaufen geben – also Tablets, Smartphones, Notebooks und Samsungs Smartwatch Galaxy Gear.

Neben dem angeblich exklusiven Ambiente sollen potentielle Käufer dank von Carphone Warehouse bereitgestellter Verkaufs-Tools eine "aufregende neue Kundenerfahrung" geboten bekommen – PR-Blabla auf gewohnt langweiligem Niveau. Die Hardware für diesen Zweck stellt Samsung in Form von Tablets.

Die Inspiration für ihre Läden haben sich die Südkoreaner wohl bei Apple geholt. Immerhin haben die Jungs und Mädels aus Cupertino mittlerweile 400 Stores, die Kollegen von heise online sprechen von 114 Millionen Besuchern im letzten Quartal. In welchen deutschen Städten Samsung seine Luxus-Läden nach dem Vorbild Apples eröffnet, ist bislang nicht bekannt.

Quelle: heise online

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige