TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Rückrufaktion: Brandgefahr bei Shield-Tablets von Nvidia

von  //  Facebook Twitter Google+

Wenn's nicht läuft, dann aber gleich richtig – so auch bei Nvidia. Erst rutschten die einst erfolgreichen Tegra-Prozessoren in die Bedeutungslosigkeit, dann wollte die Shield-Konsole monate- bis jahrelang nicht abheben, und jetzt steht bei den Tablets die nächste Katastrophe vor der Tür.

Nvidia ruft weltweit alle Shield-Tablets zurück, die zwischen Juli 2014 und Juli 2015 verkauft wurden. Den Kollegen von heise online zufolge handelt es sich dabei um alle 8-Zoll-Shield-Tablets von Nvidia, betroffen sind die Modellnummern P1761, P1761W und P1761WX sowie die Seriennummern 0410215901781 bis 0425214604018 haben.

Der Grund? Die Shield-Tablets können sich überhitzen und im schlimmsten Fall in Flammen aufgehen. In einer Pressemitteilung ruft Nvidia die Nutzer dazu auf, den Gebrauch der Tablets einzustellen und idealerweise nur noch schnell die darauf gespeicherten Daten zu sichern.

Auf dieser englischsprachigen Website erhalten Nvidia-Kunden weitere Informationen dazu, ob ihr Gerät betroffen ist. Hier gibt es außerdem ein Formular, um mit dem Hersteller in Kontakt zu treten und ein Austauschgerät zu beantragen.

Und wenn Ihr unbedingt weiterdaddeln müsst, dann doch bitte so wie auf dem Bild oben: Ab ins Freie, Tablet ins Gras und aus sicherer Entfernung mit dem Controller.

NvidiaVoluntary Recall of NVIDIA SHIELD Tablets
heise onlineBrandgefahr: Nvidia ruft weltweit alle Shield-Tablets zurück

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige