Rotes HTC One M8 aufgetaucht – als schlechter Fake | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Rotes HTC One M8 aufgetaucht – als schlechter Fake

von  //  Facebook Twitter

Heute geht das Gerücht durch die Blogosphäre: Das neue HTC One M8 kommt auch in Rot. Zwar erst einmal beim US-Provider Verizon, aber die Hoffnung ist ja da, dass die Farbvariante auch über den großen Teich zu uns schwappen könnte.

Etwas ist faul im Staate Dänemark: Der untere BoomSound-Lautsprecher des roten One sitzt zu weit unten (Klicken zum Vergrößern).

Wer schon einmal das neue One in der Hand hatte, dem dürfte allerdings recht schnell klar sein: @evleaks hat sich hier einen Scherz erlaubt – oder ist auf einen eben solchen hereingefallen. Das Bild ist ein schlechter Fake. Hoffentlich zumindest: Wie Ihr auf dem Vergleichsbild rechts sehen könnt, ist der untere BoomSound-Lautsprecher gegenüber dem Original nach unten gerutscht und wirkt seltsam deplaziert.

Ist das rote Modell damit vom Tisch? Nein. Das "alte" One gibt es ja ebenfalls in roter (und in blauer) Farbgebung. Und in Branchenkreisen wird gemunkelt, dass auch das neue Modell bunte Geschwister bekommen wird – allen voran ein rotes Brüderchen. Aber vermutlich eines, das nicht so verkorkst aussieht wie auf dem geleakten Bild. Und mit einem geileren Rot.

Quelle: @evleaks

Einloggen, um Kommentare zu schreiben