Pressebild zeigt erstes Motorola-Smartphone Intel-Prozessor und Ice Cream Sandwich | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Pressebild zeigt erstes Motorola-Smartphone Intel-Prozessor und Ice Cream Sandwich

von  //  Twitter

Smartphone der Motorola Mobility, Incorporated kommt mit Intel Atom Z2460 Prozessor und Android OS 4.0 Ice Cream Sandwich. Dazu debütiert vermutlich eine neue Version der Motorola MOTOBLUR Oberfläche.

Hier sehen wir ein neues Smartphone von Motorola, das einige Neuerungen in Motorolas Smartphone-Sparte bringt. Ein (Code)Name ist derzeit nicht bekannt.

Das bisher unbekannte Motorola-Smartphone läuft mit Android OS 4.0 Ice Cream Sandwich, dazu gibt es die Motorola-Oberfläche „Motorola MOTOBLUR UI“ – die in diesem Fall auch etwas neuer wirkt.

Das Smartphone läuft nicht mit einem Texas Instruments OMAP- oder NVIDIA Tegra 2-Prozessor, wie wir es für gewöhnlich von Motorola kennen. Motorola Mobility setzt bei diesem Gerät auf den Halbleiter-Giganten Intel. Dies soll das erste Intel-basierte Smartphone von Motorola werden. Vermutlich wird es von einem Intel Atom Z2460 angetrieben.

Des Weiteren gibt es virtuelle Tasten – keine elektronischen oder physikalischen. Eine Frontkamera konnte ich nicht erkennen.

Scheint doch ein spannendes Gerät zu werden, das Smartphone wird gegen Ende des Monats zum MWC erwartet.

Wie gefällt's Euch?

[Quelle: pocketnow.com]

Einloggen, um Kommentare zu schreiben