Platz 3: HUAWEI Device überholt LG Electronics | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Platz 3: HUAWEI Device überholt LG Electronics

von  // 

Die chinesische HUAWEI Device ist im dritten Quartal dieses Jahres die neue Nummer 3. Damit überholt der Hersteller der Ascend-Reihe die südkoreanische LG Electronics Mobile Communications Company. Auf Platz 1 befindet sich nach wie vor Samsung Electronics, gefolgt von der US-amerikanischen Apple Inc. Diese Zahlen kommen von dem Marktforschungsunternehmen Strategy Analytics.

Im dritten Quartal wurden insgesamt 251,4 Millionen Smartphones ausgeliefert. Das sind 45,43 Prozent mehr, als im Jahr zuvor mit 172,8 Millionen Smartphones. 60 Prozent aller verkauften Mobiltelefonen seien Smartphones, heißt es im Bericht.

Samsung Electronics hat in dieser Periode 88,4 Millionen Galaxy-Smartphones ausgeliefert, das sind aggressive 55 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Etwas mehr als ein Drittel aller verkauften Smartphones kommen demnach von Samsung Electronics.

Apple konnte ebenfalls mehr ausliefern, als im Jahr zuvor: 33,8 Millionen iPhones im Vergleich zu 26,9 Millionen. Der Marktanteil ist trotzdem von 15,6% auf 13,4% gefallen.

HUAWEI Device hat 12,7 Millionen Smartphones ausgeliefert. Im dritten Quartal 2012 waren es noch 7,6 Millionen Geräte. Der globale Marktanteil beträgt nun 5,1 Prozent. HUAWEI punkte vor allem im chinesischen Markt, schrieb Woody Oh, Senior Analyst von Strategy Analytics.

LG Electronics und die chinesische Lenovo Group sind auf Platz 4 sowie Platz 5.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben