OnePlus 2: ab dem 11. August erhältlich | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

OnePlus 2: ab dem 11. August erhältlich

von  //  Twitter

Das Unternehmen OnePlus hat die Katze aus dem Sack gelassen und sein neues Smartphone OnePlus 2 offiziell vorgestellt. Viele der technischen Daten wurden vom Hersteller selbst schon im Vorfeld ausgeplaudert, bislang nicht bekannt war beispielsweise der Preis.

Bild: OnePlus

Der scheint ob der guten Ausstattung des Gerätes recht human zu sein: 339 Euro kostet die 16-GByte-Ausführung mit 3 GByte Arbeitsspeicher, für 399 Euro gibt es satte 64 GByte internen Speicher und 4 GByte Arbeitsspeicher. Ab dem 11. August soll das OnePlus 2 mit 64 GByte erhältlich sein – wie beim Vorgänger kommt man vorerst allerdings nur per Einladung an das Handy. Die 16-GByte-Ausführung soll später im Jahr erscheinen.

Während der Preis des Telefons eine Neuigkeit ist, überraschen die Specs nicht – fast durch die Bank waren sie schon bekannt. So löst das 5,5 Zoll große Display beispielsweise „nur“ Full HD auf, als Antrieb kommt ein neuerer Snapdragon-810-Chip mit acht Kernen zum Einsatz. Auf der Vorderseite des Smartphones hat OnePlus unter dem Home-Button einen Fingerabdruckleser verbaut.

Zum Datenaustausch und Aufladen besitzt das OnePlus 2 einen USB-Stecker des Typ C, der fest verbaute Akku hat eine Kapazität von ordentlichen 3300 mAh. Bei der Kamera mit 13-Megapixel-Sensor und f/2.0-Blende verspricht der Hersteller eine gute Bildqualität auch bei Dunkelheit dank „extragroßen 1,3-µm-Pixeln“. Die Frontcam löst 5 Megapixel auf. Als Besonderheit kann das Handy zwei SIM-Karten aufnehmen.

Weitere Spezifikationen des Smartphones sind Bluetooth 4.1, GPS, LTE und Dual-Band-WLAN im 2,4- und 5-GHz-Band. Das Handy hat die Abmessungen 151,8 × 74,9 × 9,85 Millimeter und wiegt 175 Gramm. Als Betriebssystem läuft auf dem OnePlus 2 das auf Android 5.1 basierende OxygenOS von OnePlus. Wie seinerzeit schon beim Vorgänger geplant soll es für das Device austauschbare „StyleSwap Covers“ geben – beispielsweise in Bambus, Rosenholz oder Kevlar.

Bild: OnePlus

OnePlus2016 Flagship Killer Unveiled: Meet the OnePlus 2

Einloggen, um Kommentare zu schreiben