TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Offiziell: HTCs Beats Audio übernimmt Musikdienstleister MOG

von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

HTCs mehrheitliche Tochtergesellschaft Beats Electronics, LLC kauft MOG, Inc. für 14 Millionen US-Dollar.

Offiziell: HTCs Beats Audio übernimmt Musikdienstleister MOG
Offiziell: HTCs Beats Audio übernimmt Musikdienstleister MOG

Im März dieses Jahres hieß es, Beats Audio werde den kalifornischen Online-Musikservice MOG kaufen. Heute, drei Monate und dreizehn Tage später ist der Deal offiziell. HTC als auch MOG bestätigen die Übernahme. Für 14 Millionen US-Dollar hat Beats Electronics bestimmte Vermögenswerte von MOG akquiriert – was da genau gekauft wurde, wird näher nicht erläutert. MOG wird weiterhin als eine eigenständige Gesellschaft arbeiten – lediglich der Gesellschafter ist jetzt Beats Electronics.

MOGs Musikkatalog beinhaltet mehr als 16 Millionen Titel. Der Dienst ist kostenlos – über die eigenen Applikationen kann man die Musik auch auf Smartphones und Co. streamen lassen. Vorausgesetzt man erwirbt ein kostenpflichtiges Abonnement.

[Quellen: HTC; MOG]

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige