TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Nexus 5: Reparatur-Handbuch bestätigt technische Details

von  //  Twitter Google+

Am Wochenende ist ein Reparatur-Handbuch für das heiß erwartete Nexus 5 aufgetaucht. Gedacht ist es eigentlich für Service-Partner, doch auch wir können uns freuen: Schließlich verrät es sämtliche Details des neuen Google-Smartphones.

Auf Bitte von LG hat Android Police, die das Dokument zugespielt bekamen, die Dateien inzwischen wieder von der Webseite genommen. Über die eine Google-Suche nach "Nexus 5 Service Manual" lassen sich aber noch Kopien finden. Die gute Nachricht: Die meisten Gerüchte waren echte Volltreffer.

Demnach dürfen wir uns, wie erwartet, über einen Snapdragon 800 mit 2,2 GHz und 2 GByte RAM freuen. Dazu gibt es ein 5 Zoll großes IPS-LC-Display mit Full-HD-Auflösung, LTE und eine 8-Megapixel-Kamera mit Bildstabilisator. Ob es sich dabei um die sagenumwobene Mems-Kamera handelt, geht aus dem Handbuch allerdings nicht hervor. Die Frontkamera löst 1,3 Megapixel auf.

Der Akku hat eine Kapazität von 2300 mAh und lässt sich wie beim Vorgängermodell nicht durch den Anwender tauschen. Auch beim Speicherkartenslot hält Google weiterhin ein "Nein"-Schild hoch: Interessenten werden sich also vor dem Kauf für 16 oder 32 GByte internen Speicher entscheiden müssen und dabei im Hinterkopf behalten, dass eine spätere Erweiterung nicht möglich ist. Das Gewicht wird mit 140 Gramm angegeben.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige