TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Motorola DEFY+

von  //  Facebook Twitter Google+

Motorola hat heute ein neues Smartphone vorgestellt - oh, ganz so neu ist es doch nicht. Wir sprechen über das DEFY, das mit einem „+“ kommt; also das DEFY+. Das widerstandsfähige Smartphone wird mit einem 1GHz Prozessor (statt 800MHz) betrieben. Ab Werk statt Motorola das DEFY+ mit Android OS 2.3.3 und Motorola MOTOBLUR aus. Statt einem 1540mAh-Akku, bringt das DEFY+ 1700mAh.

Claudia Läpke, Marketingdirektorin Motorola Mobility Germany GmbH, über die Stärken des Motorola DEFY-Nachfolgers: „Das Motorola DEFY+ ist unser neuestes Smartphone, das fürs Leben gemacht ist. Haltbarkeit und Design lassen es mit dem anspruchsvollsten Lebensstil mithalten. Motorola DEFY+ bietet beste Unterhaltung und Soziales Netzwerken, so dass Freunde und Spaß immer in Reichweite sind. Wir haben Motorola DEFY+ mit all der Ausstattung entworfen, die Nutzer für einen anspruchsvollen Lebensstil brauchen.“ Das DEFY+ wird in Deutschland ab September erhältlich sein und 269€ ohne einen Mobilfunkvertrag kosten. Der Preis für solch ein Telefon, vor allem mit dieser Ausstattung, ist sehr attraktiv.

[per PM; Quelle: Motorola Mobility Germany GmbH]

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige